Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Nintendo DS - "clevere" Spiele


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Stoffsammlung Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alice
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 2419
Wohnort: Bayerisch-Schwaben

BeitragVerfasst am: 04.04.2008, 09:21
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

@ starkejungs: Es gibt ein neues Spiel "Clever - das Spiel, das Wissen schafft" (oder so ähnlich) in Anlehnung an die Show mit Wigald Boning. Das könnte was für Deinen Großen sein, denn man muss Maschinen und Versuchsabläufe aus ungewöhnlichen Bestandteilen konstruieren. ;)
_________________
Alice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
starkejungs
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 5625
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 04.04.2008, 11:10
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Frau Wolle und Tar-
danke schon mal green ich sehe mich mit viereckigen Augen vor dem Teilchen sitzen , die Kinder vernachlässigt ,ich selbst der Nintendosucht verfallen drugs

Und Alice- DAS klingt schonmal richtig gut holla
ich bekomme das dumpfe Gefühl,dass ich mit Nintendo die Monitorzeit ein Stück verlängern muss rolleys wenn es da so tolle Spiele gibt- da kann man gar nicht so schnell aufhören- weder als Erwachsener noch als Kind daumen

Grüßle Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
starkejungs
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 5625
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 16.07.2008, 17:48
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

So, hier habe ich seit gestern einen superstolzen Nintendo-DS-lite-Besitzer drugs , der sich (noch) super damit aufführt daumen

Wir haben folgende Spiele (davon 3 bei ebay ersteigert, weil es sonst doch zuuu teuer geworden wäre surprise ):

1.)Englisch Buddy: heute das 1.Mal probiert- der Große ist begeistert-hatte ihn sich von uns gewünscht, wenn er in der Schule das mit dem "Rumge-eier" bei den Übungs-und WIederholungsaufgaben aufhört- und er hat es sich nun redlich verdient- die KL ist zufrieden (und wir auch green )

2.) Gehirn-Training: scheint ganz lustig zu sein- kam noch nicht wirklich zum Einsatz

3.) Chessmaster: hat er sich selbst dazugekauft und echt Spaß damit holla

4.) Puzzle-League: da konnte ICH gestern abend nicht mehr aufhören rolleys

Außerdem schrieb er gestern Nachmittag mit seiner Freundin Briefe hin und her- per Funk oder so ... Sie machten sich den Sport, dass immer der mit den meisten Rechtschreibfehlern gewinnt tocktock . Dazu muss man sie ja erst mal finden, um sie dann zählen zu können- nun,das bildet dann auch daumen

Bin mal gespannt,wie das auf Dauer wird- lässt sich aber ganz gut an. Er darf nämlich erst ran, wenn HA UND Cello erledigt sind. So viel,wie gestern und heute übt er normalerweise für eine ganze Woche Cello- dafür hat sich das "Schatzkästchen" schon gelohnt devil

Bin immer noch ganz Ohr,was es so an neuen oder besonders tollen/guten Spielen gibt green -also den Fred hier bloß nicht verbuddeln!

Grüßle Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morlis



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.04.2008
Beiträge: 485
Wohnort: BaWü

BeitragVerfasst am: 16.07.2008, 18:31
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

starkejungs hat folgendes geschrieben:
Oder was würdet ihr da sonst noch für einen 9jährigen empfehlen,das nicht total "hirnlos" wäre?
Was spielen eure Kinds denn gerne?

Wir haben alle 3 (Kinder und ich) mit Nintendogs angefangen - wurde aber bald langweilig (Hunde bürsten, Gassi gehen, trainieren u. Wettbewerbe machen). Dann kam Animal Crossing World Wide das spiel ich immer noch - die Kinder hin und wieder (Simulation, Stadt mit Bewohnern, Obstbäume, Möbel fürs Haus, Fische angeln, Insekten fangen - auch lehrreich, da es die Fische und Insekten alle wirklich gibt und das Spiel ein kleines Lexikon enthält) damit kann man auch mit Freunden chatten.
Der Kleine hat sich ganz neu: Mario und Sonic bei den Olymp. Spielen gekauft (und versucht nun, wie immer, in kürzester Zeit alle Rekorde zu brechen rolleys )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lycer



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 167
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29.07.2008, 12:11
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

ich habe hier vier DS Junkies ;)

die Großen und der Mittlere spielen gerne Pokemon, Brain Academy, Think, Gehirnjogging.

J. spielt auch Englischtrainer, Mathematiktrainer.

M. spielt zudem gerne Denksport-Center er ist 5 Jahre, für die Großen ist das etwas zu einfach und Tetris.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 30.04.2012, 22:31
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich habe den Thread gerade gefunden und freue mich über die guten Tips! :)

Bei Charlotte und Wolf ist der größte Renner "Little Amadeus" (verschiedene Musikspiele, z.T. mit ordentlich Niveau surprise ).
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 04.04.2012
Beiträge: 65
Wohnort: owl

BeitragVerfasst am: 19.11.2012, 17:13
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich frage mal hier:
Ab welchem Alter hatten eure Kinder den Nintendo? JM ist 7, MJ 6 Jahre alt. Wir überlegen ob es die zu Weihnachten geben soll. Allerdings kam bis jetzt noch kein direkter Wunsch danach, nur bei anderen ist es interessant.
Bin also noch nicht so sicher.
_________________
Gruß Paula

JM *07/05 MJ *11/06
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 19.11.2012, 18:31
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Junior durfte sich mit etwa 11 einen DS kaufen (von seinem Geld). Das war für IHN immer noch früh genug, um zum absoluten DS-Junkie zu werden.
Des eingedenk bin ich bezüglich dieses "Teufelswerks" überaus konservativ und rate jedem, der es hören will (oder auch nicht), die Kids so lange wie möglich davon wegzuhalten.
Bei der Kombination 6 bzw 7 Jahre und DS sträuben sich mir alle Haare.
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 19.11.2012, 18:53
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

ripley hat folgendes geschrieben:

Des eingedenk bin ich bezüglich dieses "Teufelswerks" überaus konservativ und rate jedem, der es hören will (oder auch nicht), die Kids so lange wie möglich davon wegzuhalten.
Bei der Kombination 6 bzw 7 Jahre und DS sträuben sich mir alle Haare.


Wolf und Charlotte sitzen gerade im Kinderzimmer und spielen Multiplayer DS (Charlotte hat irritiender Weise zwei DSs tocktock ), ich höre sie, wie sie sich Tips geben oder Hilfestellung.

Ich bin auch kein Freund von hemmungsloser Elekronikunterhaltung, aber es ist dunkel draußen (wo beide heute Stunden verbracht haben), alle Pflichten sind erledigt, warum nicht?
Gerade wo ich das schreibe, hören sie von selbst auf und fangen an zu basteln. :) Brave Kinder!

Trotzdem würde ich so ein Gerät nur anschaffen, wenn es tatsächlich gewünscht wird. Sonst liegt es nur rum und ist veraltet bis es interessant wäre.
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19.11.2012, 19:17
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Meine Kinder haben die auch so mit 10 oder 11 bekommen, bzw. selber kaufen dürfen.
Mit 7 oder 6 wäre es nicht diskutabel gewesen und jemanden etwas schenken, was der gar nicht gewünscht hat, ist doch unsinnig. Oder willst du deine Kinder dahin führen, dass sie das Bedürfnis, Nintendo zu spielen, damit erst mal entdecken? So wie in der Werbung? Eher nicht, meine ich.

Warte ab, es gibt so viel besseres zu spielen....
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 04.04.2012
Beiträge: 65
Wohnort: owl

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 13:29
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Nein, ich würde ihnen das natürlich nicht "aufzwingen".
Ich sehe es aber auch so, das vor allem Jm damit Lernspiele machen könnte. In der Schule haben sie solche Programme für den PC. Das macht er total gerne. Ich glaube aber, unser PC ist für sowas nicht unbedingt ausgelegt. Andere Spielekonsolen haben wir nicht.
_________________
Gruß Paula

JM *07/05 MJ *11/06
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 13:42
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Paula hat folgendes geschrieben:
Ich glaube aber, unser PC ist für sowas nicht unbedingt ausgelegt.


Viele Lernspiele haben keine großen Ansprüche an den PC - und wenn doch, kann man auch gut eine Vorgängerversion bei ebay oder so günstig kaufen.
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joeymc
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.09.2009
Beiträge: 1539
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 17:39
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hatten wir nie, kriegen sie von mir nie. Bin ich nicht für.
Kinder hatten aber auch bisher nie Interesse.
LG
Joey
_________________
veni, lusi, fugi
(Ich kam, scherzte und floh - mein Sohn Nr 1 (mit damals 13) über die Schule und wech )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grünergeist
Quiz-Gewinnerin



Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 2644

BeitragVerfasst am: 20.11.2012, 20:45
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich kann mich joeymc nur anschließen!
_________________
Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. [George Orwell]
grünergeist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TAfel



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 11.06.2008
Beiträge: 373
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 09:45
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich mich auch, allerdings hätte Sohn durchaus Interesse. Da auf Grund seiner Persönlichkeit der Ärger um die Nutzung vorprogrammiert gewesen wäre, war die Entscheidung gegen solches Equippement auch eine Form der Konfliktvermeidung. Momentan versucht er, über den Kauf eines I-Pods bzw. Ähnliches eines anderen Herstellers zu verhandeln. Da er ihn von seinem Geld kaufen will, werden wir dem vermutlich auch irgendwann zustimmen. Er ist allerdings mittlerweile mit 11 Jahren alt genug, dass wir ihm in dem Bereich mehr Selbstbestimmung zugestehen müssen/wollen.

VG Tafel
_________________
gr. Tochter (Jg. 98), Sohn (Jg. 01), kl. Tochter (Jg. 04)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Stoffsammlung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Buchempfehlung "Alexander der Gr... Syringa Stoffsammlung 0 01.03.2015, 23:02
Keine neuen Beiträge HB im Babyalter "prophezeien"? Carter Lockrer Plausch 9 20.03.2014, 18:19
Keine neuen Beiträge Praxistag "Begabung und Talente&... sun in der Grundschule 9 19.09.2013, 17:33
Keine neuen Beiträge "Das ist mein Geheimnis!" Syringa im Kindergarten 7 05.09.2013, 20:23
Keine neuen Beiträge Training gegen "Langsamkeit"?? Pitsidia Ernster Plausch 13 01.02.2013, 16:33

Tags
Nintendo, Spiele



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz