Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Hallo kann mir jemand einen Tipp geben?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Vestibül
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schestag



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 11:32
BeitragTitel: Hallo kann mir jemand einen Tipp geben?
Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

wir haben soeben das Testergebnis unserer Tochter Jenny 2. Klasse Grundschule/Bayern über den IQ 127 erhalten. Was nun?

Soll sie springen?? D. h. 1 - 2 Monate noch die 3. Klasse besuchen und dann in die 4. Springen?? Sie hat allerdings erst Mitte Juli Geburtstag und wird dann erst 8. Sie wäre eine von den Jüngsten??

Was meint Ihr dazu? Was habt ihr gemacht?

Gruß Andrea

winkie winkie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Synkopia
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1496
Wohnort: Nord-Württemberg

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 11:45
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Andrea, winkie

erstmal ein herzliches Willkommen! blume

Meist hat ja ein Testergebnis ein Vorgeschichte, einfach "mal so" wird selten ein Kind getestet. Aus welchem Grund fand denn der Test Deiner Tochter statt? Ging es da schon um die Frage des Sprunges oder kam diese Idee erst durch das Ergebnis auf?

Von meinen Kindern ist nur eines getestet, das daraufhin in der Grundschule auch gesprungen ist. Das Testergebnis war allerdings nicht der Grund für den Sprung, sondern half bei der Begründung ;) .

Liebe Grüße,
Synkopia

P.S.: Falls Deine Frage hier nicht so viele Antworten erhält, weil selten jemand ins Vestibül guckt, kannst Du sie weiter unten bei den Grundschulthemen vielleicht nochmal reinkopieren.
_________________
Synkopia mit Tochter (*7/95), Sohn (*4/97), Tochter (*6/99) und Sohn (*9/04)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oesb
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.07.2007
Beiträge: 1535
Wohnort: Wankendorf

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 11:53
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo,
also es ist so das ein Sprung nur dann etwas bringt, wenn das Kind durch den Sprung in ein für sich besseres soziales Umfeld kommt.
Der Sprung muss gewollt sein vom Kind, von den Eltern und von der Schule, fehlt hier eine Komponente fährt das Ding mit grosser Wahrscheinlichkeit gegen die Wand.
_________________
LG Oesb
mein Steckbrief
Bitte beachtet auch die Stammtischdaten für Hannover! Immer der erste Sonntag im ungeraden Monat!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 13:26
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Du gibst nur das Testergebnis an und fragst, ob sie springen soll?

Warum sollte der IQ alleine (der übrigens noch UNTER der "magischen Grenze" von 130 liegt) ein Grund für's Springen sein? Gerade wenn sie so jung ist, müsste schon eine massive Unterforderung vorliegen, um einen Sprung sinnvoll erscheinen zu lassen. In Bayern, wo die schulischen Anforderungen wohl höher sind, als in den meisten anderen Bundesländern, erst recht.

Meiner liegt - knapp - über 130 und geht jetzt auf Drängen der Schule demnächst in den "Schnellzug" des Gymnasiums. Recht wohl fühle ich mich dabei nicht, aber eine echte Wahl hatten wir nicht. HÄTTEN wir eine gehabt, hätten wir uns vermutlich dagegen entschieden.
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schestag



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 15:32
BeitragTitel: iq - TEST
Antworten mit Zitat

Hallo,

wir haben unsere Tochter testen lassen weil sie sich immer mehr gelangweilt hat im Unterricht und leichte Proben vermasselt wie übungsdiktate und bei Fremddiktate mit 0 Fehler schrieb. Und sämtliche Matheaufgaben die Logik voraussetzen besser gesagt kompliziert sind, hat sie mit einer 1 geschrieben und die leichten oft vermasselt. Dies war unser Grund zum testen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BigBird



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.10.2007
Beiträge: 701
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 16:40
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Wie geht es Deiner Tochter? Fühlt sie sich wohl in der Klasse? Im Unterricht? Wenn es keine (wirklichen) Probleme gibt würde ich gerade jetzt eher nicht springen. Das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse ist ja für die Schulempfehlung wichtig. Dann würde ich eher versuchen, das Kind zu motivieren und außerschulisch zu fördern. Vielleicht könnt ihr auch mit den Lehrern reden, welche Möglichkeiten zur Förderung die sehen. Und im Notfall eher ausloten, ob es ein Gymnasium in der Nähe gibt, das Dein Kind schon nach der 3. Klasse nehmen würde. Da wäre aber auch die Voraussetzung, daß Dein Kind bereit ist, sich für einen interessanteren Schulalltag auch erst mal deutlich mehr anzustrengen.

Viele Grüße,
Christine
_________________
BigBird
D. 06/01, R. 12/02, T. 10/04
Mein Kreativblog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schestag



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 20:01
BeitragTitel: Hallo
Antworten mit Zitat

Also meine Tochter langweilt sich sehr im Unterricht sie kaut in der letzten Zeit verstärkt (lt. Lehrerin) auf Ihren Fingernägeln. Der Schulpsychologe hat sie auf jeden Fall die Zulassung fürs Gymnasium.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Vestibül Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Noch jemand Neues puzzled Vestibül 3 02.03.2013, 17:10
Keine neuen Beiträge Hat jemand Erfahrung mit der Handchir... Anonymous Ernster Plausch 2 02.02.2013, 16:23
Keine neuen Beiträge Tipp Rhein Main joeymc Ankündigungen, Termine 2 03.11.2012, 00:33
Keine neuen Beiträge e-reader...habt Ihr einen??? Brauche ... fynn Lockrer Plausch 12 24.10.2011, 10:42
Keine neuen Beiträge Ich brauche einen Tipp Online Ernster Plausch 2 31.08.2011, 21:03

Tags
Geburtstag



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz