Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

was mich hier hertreibt...


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Steckbriefe Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 12:42
BeitragTitel: was mich hier hertreibt...
Antworten mit Zitat

...ist mein Jüngster, reichlich 7 Jahre alt. Er ist unser sechstes Kind. (Mein Mann behauptet, der kostenlose Treuebonus: Wer fünf nimmt, der bekommt noch ein Sechstes gratis obendrauf. Als er 1 1/2 Jahre alt war, begann er sich für Buchstaben zu interessieren und eignete die sich so nach und nach durch Nachfragen an. Mit drei Jahren waren es dann die Zahlen, eine Weile die römischen Zahlen und es wurde fleißig gerechnet. Malen wollte er garnicht, aber der PC interessierte ihn von Anfang an sehr. Da wir schon zwei getestet hochbegabte Söhne haben, ahnten wir schon sowas und schulten ihn (regelgerecht) nicht in die Grundschule ein in der wir schon wegen seiner Brüder ziemliche Kämpfe ausgefochten hatten, sondern in eine Privatschule. Dort gibt es aber nun ähnliche Probleme wie wir es von seinen großen Brüdern kennen. Irgendwie kennt kein Lehrer das Phänomen dass Hochbegabte faul sein können. Sie erwarten immer ein fleißiges Kind, das interessiert dem Unterricht folgt und gute Zensuren schreibt. Unsere Jungs haben sich aber sämtlich recht bald nach den ersten Schulwochen innerlich ausgeklinkt und vor sich hingeträumt. Wir haben nun dafür gekämpft, dass er probeweise in die dritte Klasse gehen darf. Das war nicht leicht, aber nun sitzt er seit sechs Wochen dort und es geht ihm gut, er findet wieder Spaß an der Schule und kommt gut mit. Nach den Herbstferien erfahren wir, ob die Schulleitung so gnädig ist, ihn da zu belassen. Sie waren sehr skeptisch, haben extra nochmal den Schulpsychologen bemüht und eine Beauftragte des sächsischen Kultusministeriums für hochbegabte Grundschüler. Aber sämtliche Fachleute raten zum Überspringen in seinem Fall, so dass wir hoffen, dass er nun in dieser Klasse bleiben darf und dass er die Schulleitung davon überzeugen darf dass auch aus solchen Typen wie ihm noch was werden kann. Wink
Und nun freu ich mich auf den Austausch mit Euch!
Liebe Grüße
Doula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 19:54
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Dann herzlich willkommen!
Ich freu mich, dass sich hier mal sächsisch gesprochen wird. winkie

Unsere Tochter ist in der dritten Klasse - allerdings ist sie unser einziges Kind aha
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 20:03
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Online hat folgendes geschrieben:
Dann herzlich willkommen!
Ich freu mich, dass sich hier mal sächsisch gesprochen wird. winkie

Unsere Tochter ist in der dritten Klasse - allerdings ist sie unser einziges Kind aha


cool! Eine Sächsin!
Wir leben ganz an der Grenze zu Thüringen. In einer Kneipe in unserer Stadt verlief früher die Grenze. (Wenn in dem einen Land schon Polizeistunde war, wechselten die Zecher auf die andere Seite)

Du hast in Deiner Sig den Link für die freien Schulen?! Kommt mir sehr bekannt vor. Geht Dein Kind auch auf eine Privatschule?
Unser Jüngster ist inzwischen auch fast sowas wie ein Einzelkind, die vier Großen sind schon ausgezogen und die Schwester pubertiert :)

LG
Doula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 20:28
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Meinst aber nicht "Hotel Schwanefeld"?????

Sorry, aber ich wehre mich gegen den Begriff "Privatschule".
Unser Kind besucht eine Montessorischule. Es ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft.

Ja, der Link soll aufmerksam machen, was unsere sächs. Regierung vorhat. Wenn die Elternbeiträge erhöht werden müssen, durch die Mittelkürzungen, werden einige Eltern ihre Kinder nicht mehr auf freie Schulen geben können. Damit ist die gesamte Schule in Gefahr.
Kosten Kinder nicht den Staat auch an staatlichen Schulen Geld???? Ja, sogar mehr als an freien Schulen!!!!
Warum werden freie Schulen gegründet? Unter anderem, weil in "schulkindarmen" Regionen staatliche Schulen geschlossen werden! Soll man doch froh sein, dass sich ein privater Träger findet und den Bildungsauftrag übernimmt.
(Sorry, aber ich habe überhaupt kein Verständnis für diesen Kürungsvorschlag!!!!)
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oesb
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.07.2007
Beiträge: 1535
Wohnort: Wankendorf

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 22:44
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo,
erst einmal herzlich willkommen hier. Na wenn ihr schon 2 hb chen habt, kriegt ihr das dritte auch noch durch. In der Stoffsammlung hier gibt es ein tolles Buch (eins meiner Lieblingsbücher) Hochbegabte Kinder ihre Eltern ihre Lehrer. vielleicht ist das mal ganz gut, wenn man das den Lehrern eurer Schule empfiehlt.
_________________
LG Oesb
mein Steckbrief
Bitte beachtet auch die Stammtischdaten für Hannover! Immer der erste Sonntag im ungeraden Monat!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 22:52
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Online hat folgendes geschrieben:
Meinst aber nicht "Hotel Schwanefeld"?????


Genau das!!! haha

Du hast ja Recht, "Privatschule" ist aber eben schneller geschrieben als "evangelische Grundschule, staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft". (So heißt es bei uns). Und bei dem Thema freie Schulen und Kürzung der Mittel gehe ich voll mit Dir konform. Das ist echt eine Frechheit was sie sich hier ausgedacht haben. Man hat den Eindruck dass überhaupt willkürlich Schulen geschlossen werden. Hier in der Stadt betraf es besonders das Gymnasium. Die Schüler müssen nun in die Nachbarstadt fahren. Das bedeutete für unsere Kinder eine Stunde Busfahrt Morgens und eine Stunde Busfahrt am Nachmittag - und das , um dann zusammen mit 900 anderen Kindern an einer völlig überfüllten Schule lernen zu dürfen. nein Ich versteh's nicht! Und nun versuchen sie die Eltern, die lieber etwas zuzahlen um ihren Kindern ordentliche Lernbedingungen zu schaffen noch mehr zu melken! motz
So, und nun lass mich raten wo Du herkommst: Montessorischule, da fält mir eine Grundschule im thüngingschen ein die hier relativ nahe ist und eine im Gebirge (mit meinen guten Freunden Robin und Sonja als Erzieher...)...

LG
Doula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 03.10.2010, 23:28
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

oesb hat folgendes geschrieben:
Hallo,
erst einmal herzlich willkommen hier. Na wenn ihr schon 2 hb chen habt, kriegt ihr das dritte auch noch durch.


das denke ich ja auch, nur hat es mich sehr erschreckt dass wir die gleichen Schwierigkeiten haben und auf die gleichen Vorurteile gestoßen sind wie vor 12 Jahren beim großen Bruder. Vielleicht bin ich ja auch zu blauäugig, aber ich hatte gehofft, dass sich inzwischen das Phänomen HB etwas rumgesprochen hat und auch Lehrer (sorry an an alle guten Grundschullehrer, habe auch einige solche Exemplare erlebt und schätze sie sehr) das inzwischen mitbekommen haben. Aber es gibt eben überall solche und solche Leerer/Lehrer.
oesb hat folgendes geschrieben:
In der Stoffsammlung hier gibt es ein tolles Buch (eins meiner Lieblingsbücher) Hochbegabte Kinder ihre Eltern ihre Lehrer. vielleicht ist das mal ganz gut, wenn man das den Lehrern eurer Schule empfiehlt.

Das hab ich mir eben auf meinen Wunschzettel geholt. Danke für den Tipp!

LG
Doula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 04.10.2010, 11:27
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Doula hat folgendes geschrieben:
Online hat folgendes geschrieben:
Meinst aber nicht "Hotel Schwanefeld"?????


Genau das!!! haha

Du hast ja Recht, "Privatschule" ist aber eben schneller geschrieben als "evangelische Grundschule, staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft". (So heißt es bei uns). Und bei dem Thema freie Schulen und Kürzung der Mittel gehe ich voll mit Dir konform. Das ist echt eine Frechheit was sie sich hier ausgedacht haben. Man hat den Eindruck dass überhaupt willkürlich Schulen geschlossen werden. Hier in der Stadt betraf es besonders das Gymnasium. Die Schüler müssen nun in die Nachbarstadt fahren. Das bedeutete für unsere Kinder eine Stunde Busfahrt Morgens und eine Stunde Busfahrt am Nachmittag - und das , um dann zusammen mit 900 anderen Kindern an einer völlig überfüllten Schule lernen zu dürfen. nein Ich versteh's nicht! Und nun versuchen sie die Eltern, die lieber etwas zuzahlen um ihren Kindern ordentliche Lernbedingungen zu schaffen noch mehr zu melken! motz
So, und nun lass mich raten wo Du herkommst: Montessorischule, da fält mir eine Grundschule im thüngingschen ein die hier relativ nahe ist und eine im Gebirge (mit meinen guten Freunden Robin und Sonja als Erzieher...)...

LG
Doula


Okay, das Raten war für mich nicht soooo schwer, weil ich in dem besagten Ort geboren wurde. Allerdings war dies nie mein Wohnsitz ... aber familiäre Verbandlungen sind halt vorhanden.

Allerdings kannst du nicht so gut raten.... deine Vermutungen sind falsch. Willst du weiter raten oder soll ich einen Tipp geben? p

Bezüglich der geplanten Mittelkürzungen - kennst du unseren Finanzminister persönlich? Seine Frau ist ja im Vorstand des Gymnasiums von M. und hat hoffentlich ein offenes Ohr für die Sorgen besorgter Eltern.
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 04.10.2010, 22:16
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Online hat folgendes geschrieben:


Allerdings kannst du nicht so gut raten.... deine Vermutungen sind falsch. Willst du weiter raten oder soll ich einen Tipp geben? p

Bezüglich der geplanten Mittelkürzungen - kennst du unseren Finanzminister persönlich? Seine Frau ist ja im Vorstand des Gymnasiums von M. und hat hoffentlich ein offenes Ohr für die Sorgen besorgter Eltern.


Also einmal lass mich noch raten: In der Großstadt, ca 30km von hier (wo ich gern hinfahre zum shoppen und wo der Nischl steht) gibt es auch noch eine Montessori-Grundschule? Hab ich zumindest im Internet gesehen. Wobei es da noch mehr gibt, in der Hauptstadt z.B. oder auch so ganz richtig im Erzgebirge, da wo so richtig erzgebirgisch geredet wird.
Ach was, ich gebs auf...

Der Minister ist leider unser Justizminister und hat nix mit Finanzen zu tun. Da nützt es auch nichts dass ich seine Frau kenne und mein Sohn bei ihm vor Kurzem ein Praktikum gemacht hat. Er kann da wohl nicht viel drehen. Allerdings wird er da von seiner Frau sicherlich Feuer gemacht kriegen und wird dort einbringen was er kann. Seine beiden Jungs gehen bzw. gingen hier ebenfalls in das Gymnasium in freier Trägerschaft, er ist also da ebenfalls betroffen. Aber wie gesagt, er hat nix mit Bildung und auch nix mit Finanzen am Hut.

LG
Doula
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 08:32
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ne, aber der sitzt in der Versammlung, wenn abgestimmt wird... und wird hoffentlich dagegen stimmen. Stimmt, Justizminister und nicht Finanzminister... das hab ich davon, wenn ich schneller schreibe als denke.

(Ja, die Stadt mit den ehemals drei O - gibt übrigens zwei Monteschulen, wobei beide komplett unetschiedlich aufgestellt sind.)
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 14:32
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Online hat folgendes geschrieben:

(Ja, die Stadt mit den ehemals drei O - gibt übrigens zwei Monteschulen, wobei beide komplett unetschiedlich aufgestellt sind.)


...das war der Beweis! Du bist wirklich ne echte Sächsin!! bruell mit ehemals drei "o"!!! trommel

Vielleicht treffen wir uns ja mal beim shoppen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bücherfee



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 457
Wohnort: NRW / Leopoldshöhe

BeitragVerfasst am: 06.10.2010, 19:20
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo!


Aus der Stadt wo der "Nischl" steht komme ich auch her. Ich bin in KMST geboren (meine Eltern und meine Schwester wohnen auch noch dort). Ich bin 1994 "ausgewandert" und wohne seit dem in NRW (bei Bielefeld).

Schön, dass hier noch mehr Sachsen sind! *freu

Willkommen hier!

Viele Grüße
Carmen
_________________
Sohn 1, B. (11/2000 - 7. Klasse, Gesamtschule)
Sohn 2, T. (03/2003 - 4. Klasse, Grundschule)

Bücherfee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joso




Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 18.10.2010, 16:21
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

da kann ich mich der Sachsenfront anschließen Wink wobei ich ein Rucksacksachse bin. Und wir wohnen in der Bergstadt zwischen der Landeshauptstadt und der Stadt mit den drei "O" - da fährt mein GG aber jeden Tag auf Arbeit hin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doula



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.10.2010
Beiträge: 21
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 18.10.2010, 17:59
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

joso hat folgendes geschrieben:
da kann ich mich der Sachsenfront anschließen Wink wobei ich ein Rucksacksachse bin. Und wir wohnen in der Bergstadt zwischen der Landeshauptstadt und der Stadt mit den drei "O" - da fährt mein GG aber jeden Tag auf Arbeit hin.


Oh ja, diese Bergstadt begeistert mich. Da haben mein Mann und ich mal ein Eheseminar gehalten und waren vorher im historischen Stadtkern essen. Davon könnte ich heute noch schwärmen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joso




Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 18.10.2010, 19:58
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Doula hat folgendes geschrieben:
Da haben mein Mann und ich mal ein Eheseminar gehalten und waren vorher im historischen Stadtkern essen. Davon könnte ich heute noch schwärmen!!!


von welcher Organisation? nicht zufällig TEAM F? und jaaaaaa, auch vor Sabine Ebert hatte diese Stadt ihren Reiz ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Steckbriefe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Will mich hier auch mal vorstellen...... Sabine Steckbriefe 2 10.04.2014, 09:55

Tags
Liebe, PC



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz