Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Vorzeitige Einschulung


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> im Kindergarten Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
carol



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.11.2009
Beiträge: 20
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.10.2011, 22:55
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo zusammen ,

es gibt wieder Neues bei uns. Ich habe F.an der Schule angemeldet (vorzeitig,wie geschrieben).
Dann bekamen wir eine Einladung zum Schulspiel und das Desaster nahm seinen Lauf. F. wollte nicht mit den Lehrerinnnen mit gehen und hat sich, laut anwesender) Lehrerin auch die ganzan 90 min. nicht beteiligt.....
Sie meinte zu uns am Schluß: Da müssen wir noch ein wenig dran arbeiten! Ich weiß nicht, ob ihr bewußt war, dass F. vorzeitig war?
Am Dienstag nach den Herbstferien ist das Auswertungsgespräch. Ich habe schon echt Bammel, weil ich denke immer noch es wäre der richtige Weg. Im Kiga haben wir einmal Vorschulprogramm ausfallen lassen und jetzt sind ja 2 Wochen Ferien.
F. hat schon die gleiche Verweigerungshaltung wie ihre große Schwester in vorletzten Jahr.
F. meint vor dem Termin noch (ich meint, da machst du dann schön mit Sad)....C. hat doch auch nicht mitgemacht und ist in die Schule gekommen. Da irrt sie leider , die Verweigerung war bei der Schuluntersuchung.
F. meinte auch noch: Ich kannte da ja keinen...??

Ich bin schon wieder echt hilflos.... und mache mal Schluß bis hierher

Auf bald Carol
_________________
...wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie uns andere haben wollen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michaela




Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 298
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 12:19
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Carol, mir riet der HB-Beauftragte damals bei meinem noch 4-jährigen Sohn auch zur frühzeitigen Einschulung. Er verweigerte sich bei der GS-Direktorin aber total, spuckte sogar nach ihr! Als ich ihn dann nachher zutiefst beschämt fragte, warum er sich so benommen hat, sagte er mir: "Weil die Frau gesagt hat, daß ich noch kein Schulkind bin! Da hab ich mich auch nicht so benommen!" Stimmt, die Direktorin hat uns gleich mit den Worten begrüßt; "Und nun werde ich Ihnen als allererstes erklären, warum ich ihren Sohn auf keinen Fall einschulen würde!..."
Er war emotional einfach nicht weiter, als gleichaltrige Kinder. Im Nachhinein denke ich, es wäre für ihn viel besser gewesen, er wäre früh eingeschult worden, denn im KiGa wurde er auch nicht ernst genommen. O-Ton Erzieherin: "Also UNS ist der Luca noch nicht aufgefallen. Nur negativ! Wenn wir im Stuhlkreis ein Thema besprechen, dann sind alle Kinder zufrieden, nur der Luca nicht. Der rennt dann hinter uns her und fragt und fragt... DAS NERVT! Dann sagen wir ihm immer, daß er das noch gar nicht wissen braucht, dazu ist er noch zu klein. (und ich hab mich immer gewundert, warum er so aggressiv war und auf dem Heimweg vom KiGa nach mir schlug und trat!) Und außerdem, wo soll das denn hinführen, wenn Kinbder, die sowieso schon weiter sind als die anderen (sic!) immer weiter gefördert und gefördert werden? Wo soll das denn enden? Da bin ich nicht dafür!"
Luca wurde also normal eingeschult und war die ganze GS-Zeit über ein totaler Underachiever, dem seine KL (die Direktorin) jedwede Freude am Lernen und Arbeiten austrieb, indem sie vorgearbeitete Aufgaben wieder ausradierte. Sie erkannte zwar sein Potential, aber sie kapierte bis zum Schluß nicht, daß sie ganz gewaltig mit dafür verantwortlich war, daß er keinen Finger mehr rührte, als verlangt war. In seinem Übertrittszeugnis steht keine Empfehlung, denn sie wollte ihn ins nachrückverfahren fürs Gymnasium schicken, seine Noten reichten aber für eine Gym. Empfehlung nicht aus.
Wir schickten ihn auf die IGS. Diese haben hier einen extrem guten Ruf. Langsam und allmählich entwickelte Luca Ehrgeiz. Seine beiden Tutorinnen halten ihn für hb (das war nie ein Thema zwischen ihnen udn uns), haben ihn letztes Jahr sogar für die Sommerakademie vorgeschlagen und weisen deutlich daraufhin, wann er unter seinen Fähigkeiten arbeitet. Inzwischen ist eine 2 für Luca eine persönliche Niederlage und es ist für ihn keine Frage, daß er Abitur machen will.
Fazit: Es steht und fällt fast alles mit den LehrerInnen.

RSF dürft Ihr behalten, ich bin krank
_________________
Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7cm² bei einem Gewicht von 1,2g.
Nach den aerodynamischen Gesetzen kann die Hummel nicht fliegen.
Aber die Hummel weiß das nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> im Kindergarten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Vorzeitige Kinder in Klasse 5 Lakritze in /auf der weiterführenden Schule 17 14.01.2010, 18:02
Keine neuen Beiträge Procedere bei frühzeitiger Einschulung kati* im Kindergarten 6 10.02.2009, 15:20
Keine neuen Beiträge Vorzeitige Einschulung - Vorgehensweise elaine im Kindergarten 6 14.07.2008, 15:29
Keine neuen Beiträge frühere Einschulung- ich weiss nicht ... bootsy im Kindergarten 40 03.12.2007, 16:33
Keine neuen Beiträge Vorschule im Kindergarten bei vorzeit... NiRo im Kindergarten 24 19.11.2007, 09:26

Tags
Garten, Kinder, Liebe, USA



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz