Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Tochter fast 4 Jahre alt, HAWIK II im Khs Altona gemacht


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Diagnostik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fimo41



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.12.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 12:48
BeitragTitel: Tochter fast 4 Jahre alt, HAWIK II im Khs Altona gemacht
Antworten mit Zitat

Guten Morgen!

Es geht um unsere Tochter (fast 4).
Sie ist seit einem Monat in einer neuen Kita, weil sie in ihrer alten Kita nicht mehr glücklich war (wollte nicht mit gleichaltrigen spielen, sondern mit älteren Kindern, ist an Buchstaben und Zahlen intressiert).

Bei der U8 hat uns unser Kinderarzt geraten einen Test im Kinderkrankenhaus Altona zu machen, weil der Verdacht auf Hochbegabung besteht. In der neuen Kita sprach uns die Bezugserzieherin ebenalls an, und riet uns dazu unser Kind in die Lernwerkstatt zu geben (gehört zur Kita, die Kinder verbringen dort 2 Std. am Vormittag und gehen dann ganz normal wieder in die Kita nach dem Mittagessen).

Nun wurde der HAWIK II Test durchgeführt und unsere Tochter hat die Aufgaben innerhalb von 40 Minuten gelöst. Angesetzt waren 1 1/2 Std.

Vorletzte Woche hatten wir das Nachgespräch.

Sprachliche Fähigkeit: 134
Handlungsfähigkeit: 114

Die genaue Auswertung bekommen wir per Post noch zugeschickt.

Letzte Woche haben wir in der benachbarten Vorschule hospitiert und dort konnte unsere Tochter alle Aufgaben genauso schnell lösen wie die Vorschüler.

Heute haben wir in der Kita-Lernwerkstatt hospitiert und dort war sie die schnellste bei den Aufgaben.

Wir haben nun besprochen das unsere Tochter vorerst an zwei Tagen aufeinanderfolgenden Tagen in die Lernwerkstatt geht und haben sie für August 2012 in die Vorschule angemeldet.

Kommt von euch jemand aus Hamburg und hat ein Kind in ähnlichem Alter, mit selbigen Interessen bzw. Testauswertungen?

Unsere Tochter war schon immer sehr viel weiter als Altersgenossen.
Mit 1 1/2 konnte hat sie bereits mehrere Synonyme verwendet (Segelboot, Kahn, Schiff...) und mit 2 Jahren angefangen auf der Kindergitarre Lieder zu spielen und zu singen.

Motorisch war sie auch schon immer sehr weit. Mit 1 1/2 Laufrad fahren, mit 2 1/2 Fahrrad, mit 3 Jahren schwimmen.

Einerseits ist man sehr stolz, andererseits bekommt man langsam auch Angst, das Kind könnte dadurch zunehmend eine Sonderstellung bekommen. In der neuen Kita hilft sie zum Beispiel anderen Kindern beim ausschneiden und aufkleben etc. und bekommt regelmäßig Zusatzaufgaben. Ihr ist das natürlich bewusst und sie sagt dann auch Sachen wie: XY kann das ja noch nicht, deshalb muss ich ihm dabei helfen. Ich kann das ja alles schon.

Über Feedback freue ich mich!

Ach und wie sieht das mit Geschwisterkindern aus?

Unsere 12 Monate alte Tochter kann zwar noch nicht so gut sprechen wie unsere älteste Tochter zu der Zeit, aber auch schon wesentlich mehr Wörter als Altersgenossen (Mama, Papa, Hallo, Toasti, Oma, Ball, Telefon...). Auf einem Keyboardbuch bei dem die Lieder vorgespielt werden und nachher Leuchtpunkte zeigen, wie das Lied nachgespielt wird spielt sie die Lieder ohne Probleme nach.

Herzlichen Dank und eine schöne Woche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokolix



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 31
Wohnort: hamburg

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 15:03
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo,

wir kommen auch aus HH.Allerdings ist unser Sohn schon 9.
In dem Alter war er ähnlich gestrickt.Wir haben ähnlich gehandelt wie ihr und ihn dann in die Vorschule gesteckt(hat nicht lange gereicht!).Gott sei Dank hatte er eine sehr offene Lehrerin, die ihn dann zeitweise in die erste Klasse gesteckt hat.Was er auch gut fand.Aber die Vorschule hätten wir uns sparen können und ihn direkt in die Schule schicken sollen.
Ein guter Ansprechpartner hier in HH ist die DGhK.Man muss nicht sofort Mitglied werden, sondern kann sich auch beraten lassen.Ich glaube, die haben inzwischen auch eine Gruppe und Aktivitäten für die Kleinsten.
Ansonsten ist das Forum auch immer für einen regen Austausch gut.
Alles Gute und herzliche Grüße

Schokolix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.12.2011, 16:50
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Willkommen, fimo!

Freu dich an deiner Tochter (tust du ja schon), aber kannst du mir auch eine Frage beantworten?
Was ist mit HAWIK II gemeint? Ein IQ-Test für Kinder unter 6 Jahren wäre, wenn es ein Test von Wechsler wäre, der aktuelle HAWIVA III. Der HAWIK ist für Kinder ab 6 Jahren, der aktuelle ist Nr. IV. HAWIK II wäre also entweder ein völlig veralteter von annodazumal und/oder ein nicht altersgemäßer Test. Hat das diese Kinderstation im Krankenhaus gemacht?

Noch was, deine Tochter mag gern anderen helfen. Das ist ein schöner Wesenszug. Pass aber auf, dass sie nicht nur hilft, sondern auch mal geholfen bekommt. Nicht, dass sie das Gefühl entwickelt, alles können zu müssen oder nicht auch lernen kann. Manche sind da ein wenig perfektionistisch und haben kaum Gelegenheit, ihre Frustrationsgrenze zu erhöhen, wenn sie zu schnell aufgeben. Andere können überheblich werden, wenn sie suggeriert bekommen, dass nur sie schon alles können... Also, sucht eine Aufgabe, die sie erfüllen möchte, aber auch mit Anstrengung ihrerseits einhergeht. Das gibt Sicherheit im Selbstwertgefühl.

Lieben Gruß
Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Diagnostik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Alltag HB-Kind, 7 Jahre und jüngerer ... matsel Der ganz alltägliche Wahnsinn 9 08.02.2014, 14:43
Keine neuen Beiträge 10 Jahre alt, HB und oberfaul!! Moritz03 Der ganz alltägliche Wahnsinn 26 09.04.2013, 09:50
Keine neuen Beiträge Hawik / WISC-IV nicht für alle Kinder... Denkkultur Diagnostik 5 27.10.2012, 20:17
Keine neuen Beiträge Diskrepanz im Ergebnis des Hawik-IV-T... ManfredAckermann Diagnostik 4 17.09.2012, 00:06
Keine neuen Beiträge Mist gemacht--- und anderes ( etwas v... Rasselbande Lockrer Plausch 3 22.05.2012, 00:16

Tags
Essen, Kinder, Schwimmen, Spiele, USA



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz