Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

90 verschiedene Bildungssysteme in Deutschland


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Ernster Plausch Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
morlis



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.04.2008
Beiträge: 485
Wohnort: BaWü

BeitragVerfasst am: 16.03.2012, 09:12
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

grünergeist hat folgendes geschrieben:
... und eine Zentralisierung führt m.E. nur in Richtung mehr pauken, weil diese Methodik bequemer zu überprüfen ist als freier Lernmethoden.

Überprüft wird doch das Ergebnis, nicht die Lernmethode. Und wenn die Ergebnisse nicht stimmen, sollte man schon die Methode auf Effektivität testen und ggf. überdenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grünergeist
Quiz-Gewinnerin



Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 2644

BeitragVerfasst am: 19.03.2012, 19:14
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

@ morlis
Dann kennst du offenbar nicht die Sorte Eltern, die mit dem Rechtsanwalt vor der Schule steht und bewiesen haben will, daß nicht der Lehrer total unfähig, sondern ihr Kind wirklich selber Schuld ist an seinen schlechten Noten.
_________________
Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. [George Orwell]
grünergeist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morlis



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.04.2008
Beiträge: 485
Wohnort: BaWü

BeitragVerfasst am: 19.03.2012, 19:50
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

@Grünergeist: die Noten sind doch aber Ergebnisse, sind diese durchgehend schlecht muss man die Lehrmethode überprüfen - richtig!
Leider gibts bei uns aber keine Eltern, die das per Rechtsanwalt durchziehen. Hier schickt jeder bei Bedarf sein Kind brav zur Nachhilfe und zahlt dort extra für das, was eigentlich Arbeit der Lehrer ist und schon per Steuergeld bezahlt ist. motz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NN



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.02.2012
Beiträge: 14
Wohnort: HE

BeitragVerfasst am: 08.05.2012, 10:02
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

[quote="joeymc] Nun habe ich eine doofe Frage: wie können Grundschulen in einer Stadt verschiedene "Systeme" haben??? Wie ist "System" da definiert? Bei uns arbeiten die Grundschulen im Kreis relativ vergleichbar....
[/quote]

Wie ich verstanden habe (stille aber interessierte Mitleserin Wink) kommst Du aus MTK. Im Hochtaunuskreis (winkie in die Nachbarschft) in einem Mini-Städtchen gibt es 2 staatl. GS-Systeme: mit Eingangsstufe (Schulpflicht grob ab 5, 5 Jahre GS) und ohne Eingangsstufe (Schulpflicht grob ab 6, 4 Jahre GS). In den anderen Mini-Städtchen drum rum ist es nicht anders. Ich glaube JÜL, gebundene Ganztagsschule, offene Gantagsschule und normale GS haben wir (noch) nicht, aber wäre doch eine prima Idee für noch mehr kunterbunt, das ganze garniert mit: es gibt nur Bildungsziele am Ende der GS und keine Jahrgangsziele oder gar Curricula - einfach herrlich!
Die diversen GS-Systeme in freier Trägerschaft aber immerhin als staatl. anerkannte Ersatzschulen geführt, die kann ich erst gar nicht aufführen in Ihrer Vielfältigkeit.
Wehe, man traut sich in der GS-Zeit umzuziehen von Straße xy, Stadt A, in Straße mn, Stadt A!

Ich finde, zuviel "kunterbunt" mit nur loser "Bildungsergebnisgarantie" ist eher schädlich. Wieviel Kinder fallen da durch sämtliche Raster, nur weil sich die Eltern nicht mehr orientieren können in den Angeboten.
Ich finde im Übrigen die Übertragung von mehr Selbstverantwortung in der Schulverwaltung auf die einzelnen Schulen, bei gleichzeitiger Bindung der GS-Schüler an die Sprengel-GS, keine gute Idee.

LG, NN.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Ernster Plausch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tausche Edeka Tiersticker gegen Rewe ... Ernestine Bazar 3 15.05.2013, 18:28
Keine neuen Beiträge Urlaub in Deutschland - Ideen gesucht! Siti Lockrer Plausch 23 27.09.2011, 16:12
Keine neuen Beiträge 4. September großer Deutschland Stamm... oesb Ankündigungen, Termine 1 31.05.2011, 10:50
Keine neuen Beiträge Elite-Universitäten in Deutschland - ... jutta Ernster Plausch 3 23.08.2007, 18:30
Keine neuen Beiträge Du bist Deutschland Silvers Lockrer Plausch 3 02.03.2007, 14:56

Tags
Deutschland



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz