Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Ich habs gewusst.


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Ernster Plausch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frau Wolle
Sponsor



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 4906
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.06.2012, 13:48
BeitragTitel: Ich habs gewusst.
Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es quasi amtlich. Im März wurden unserer Lütten 2 Tumoren entfernt. Inzwischen sind 3 neue gewachsen. Heute war ich mit ihr beim Tierarzt - mit mulmigem Gefühl.
Er hat es bestätigt. Er wird nicht mehr operieren. Wenn so schnell neue Tumoren nachwachsen und so aussehen, wie sie es tun, dann wird er nichts mehr unternehmen, weil er von Krebs ausgeht. Im Moment hat er mir ein Medikament (Entzündungshemmer mit Schmerzmittel) gegeben. Er meint, dass es öfter vorkommt, dass dieses Mittel den Wachstum verlangsamen könnte und zumindest einsetzende Schmerzen lindern wird.
Wir haben besprochen, dass sie, solange es ihr gut geht, ein schönes Leben haben soll. Wenn es nicht mehr geht, gehen wir noch ein letztes Mal zu ihm. Dann wird sie eingeschläfert.

Obwohl ich mir vorher schon fast sicher war, hat mich seine Bestätigung doch ein bisschen aus den Socken gehauen. Jetzt ist es absehbar.

Traurige Grüße

Frau Wolle
_________________
Derjenige, der denkt, er hätte keine Fehler, hat mindestens zwei!
Frau Wolle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
starkejungs
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 5625
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 13.06.2012, 13:51
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

drueck

mitfühlende Grüße
Steffi
_________________
Hab Geduld! Nicht durch Aufschlagen, sondern durch Ausbrüten wird das Ei zum Küken.
(Sören Kahl)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.06.2012, 14:16
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ach Wolli, das ist immer der traurige Part am Hund haben. Ich weiß auch noch, wie meine alte Dame eingeschläfert werden musste, aus eben diesem Grund.
Wie alt ist eure Lütte denn?

Ich fühle auch mit euch.

Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frau Wolle
Sponsor



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 4906
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.06.2012, 14:19
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Unsere Lütte ist ja schon 15, also war es sowieso eine Frage der Zeit. Aber es tröstet nicht wirklich.

Danke aber für euer Mitgefühl.
_________________
Derjenige, der denkt, er hätte keine Fehler, hat mindestens zwei!
Frau Wolle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 13.06.2012, 17:05
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Frau Wolle, ich fühle auch mit Dir. Vor noch nicht mal zwei Jahren musste ich unseren alten Wallach über die Brücke schicken. Der hatte zwar das nahezu biblische Alter von 30 Jahren erreicht (20 davon mit/bei mir verbracht), aber schlimm war's dennoch. Es ist nie genug Zeit.
Ich wünsche Dir viel Kraft und im richtigen Moment die richtige Entscheidung - auch wenn sie schwer ist.
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svea
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 4746
Wohnort: St. Olaf ;-) (BW)

BeitragVerfasst am: 13.06.2012, 17:59
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ach Wolli, egal was der Kopf sagt... Es tut trotzdem saumäßig weh. Es hat sehr lange gedauert, bis ich nicht mehr über den Hund "gestiegen" bin und noch länger bis ich mich zu einem Nachfolger durchringen konnte.
Mach ihr die Zeit so schön wie Du nur kannst und vielleicht tröstet der Gedanke, dass Du und sie eine schöne Zeit hattet und Du sie mit dem nötigen Respekt behandeln kannst.

drueck

Svea
_________________
Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muss nur das Ausmaß menschlicher Dummheit betrachten.
Voltaire
Svea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tar-Miriel
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5260
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 14.06.2012, 20:36
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Liebe Wolli,

ich weiß, dass es Dich nicht tröstet, aber hier ist die Lage die Gleiche...

Wir stehen gerade an genau der gleichen Stelle mit unserem 17-Jahre alten roten Familientiger mit der gleichen Diagnose. traurig
Hier geht es stetig bergab und auch wir wünschen uns die Kraft für den richtigen Zeitpunkt, der täglich näher rückt. Es gibt ihn schon länger als unsere Kinder...

Lass Dich fest drücken. drueck

Liebe Grüße
Tar-Miriel
_________________
"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." - Aus Sambia
Tar-Miriel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15.06.2012, 09:32
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Dir und deiner Familie auch viel Kraft für diesen entscheidenden Tag, der noch kommt....
Wir haben nur zwei alte Kaninchen mit Gleichgewichtsstörungen und teilweise erblindet.... Aber die sind nicht so wie ein Hund oder Katze an die Familie gebunden.

Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frau Wolle
Sponsor



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 4906
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15.06.2012, 20:39
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Tar,

du hast Recht, es tröstet mich nicht - aber ich fühle mit euch. Hab ich doch euren Kampfkater schon des öfteren gestreichelt und zur Tür raus gelassen. Auch für euch also die gleiche Kraft, die wir auch brauchen.

Fühl dich auch gedrückt - und auch die Familie.

Liebe Grüße

Frau Wolle
_________________
Derjenige, der denkt, er hätte keine Fehler, hat mindestens zwei!
Frau Wolle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frau Wolle
Sponsor



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 4906
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 12:27
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Sie ist gegangen.

Nachdem die letzten Tage deutlich wurde, dass sie Schmerzen hat und auch kaum noch gefressen hat, bin ich heute morgen nach dem Gassigehen zum Tierarzt gefahren. Sie hatte ganz schwarzen Stuhlgang und kam kaum noch von der Stelle. Schon die Anästhesiespritze hat gereicht, dass ihr Herz aufhörte zu schlagen. Unsere Süße ist ganz friedlich in meinen Armen eingeschlafen.

Dass es jetzt sooo schnell gehen musste, kann ich noch gar nicht fassen.
_________________
Derjenige, der denkt, er hätte keine Fehler, hat mindestens zwei!
Frau Wolle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scout




Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 1774
Wohnort: ba-wü

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 14:12
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

liebe wolli,

es ist immer zu früh, auch nach stolzen 15 jahren.

eure lütte hatte bei euch sehr, sehr lange ein liebevolles zuhause, und ihr habt sie bis zum letzten moment aufmerksam begleitet, um den richtigen zeitpunkt zu bemerken. nun ist er da gewesen.

es ist das letzte, was wir noch für sie tun können und es ist trotzdem traurig.

mitfühlende grüße
scout
_________________
'It is our choices, Harry, that show what we truly are, far more than our abilities.' (Albus Dumbledore)
scout
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 15:17
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Zu früh ist es immer.

Frau Wolle - mein Mitgefühl und eine virtuelle Umarmung.

Vielleicht trifft sie hinterm Regenbogen ja meinen alten Wallach. Der war immer freundlich zu allem und jedem. Er kann ihr dann zeigen, wo die schönsten Plätze sind.
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.06.2012, 16:01
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

drueck
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Ernster Plausch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hörbuch "Schon gewusst?" June Stoffsammlung 0 11.02.2008, 21:55
Keine neuen Beiträge Zum Muttertag: Haben wir's nicht imme... Janeway Lockrer Plausch 2 14.05.2006, 08:47

Tags
Liebe, NES



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz