Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Lerntypen - Info für Kindergarten?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> im Kindergarten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 27.08.2012, 14:21
BeitragTitel: Lerntypen - Info für Kindergarten?
Antworten mit Zitat

Guten Tag,

ich bin nun schon die zweite, die mit den Erzieherinnen über das Thema spricht, weil an dem Kind vorbeigearbeitet wird (das vorherige Kind hat den Kindergarten allerdings mittlerweile verlassen).
Die Erzieherinnen scheinen damit nicht viel anfangen zu können. Wahrscheinlich ist das kein Thema in der Erzieherausbildung.

Ich frage mich, ob es vielleicht eine gute Übersicht oder ein Buch oder irgendetwas gibt, daß die verschiedenen Lerntypen schon im Vorschulalter erklärt.

Danke!
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28.08.2012, 08:34
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Ernestine,

ich bin der Meinung, dass Kindergartenkinder ganzheitlich lernen dürfen sollten. Sich in dem Alter schon für einen Lernstil zu entscheiden, halte ich aufgrund des Alters und der damit einhergehenden Reife für viel zu früh.
Prinzipiell wird dies auch in der Erzieherausbildung gelernt. Viele Lernkanäle öffnen, auf unterschiedliche Weise sich Dinge aneignen, Erfahrungen machen und Selbstwirksamkeit kennen lernen, das sollten sie.

Wo ist denn das Problem?
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 28.08.2012, 14:11
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ja, das klingt total gut, aber so ist es ja in der Praxis auch nicht. Eigentlich läuft 80% auf der sprachlich/auditiven Ebene. Wolf ist aber ein sehr visueller Typ und versteht viel besser, wenn er etwas vorgemacht bekommt oder auf einem Bild gezeigt, als wenn es erklärt wird.
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 28.08.2012, 16:29
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ernestine, Wolfs auditive Wahrnehmung ist nachweislich problemfrei?
Nein, ich unterstelle nichts, das liegt mir fern. Aber wenn Aufnahme/Lernen über den visuellen Kanal so viel besser läuft als über den auditiven, schadet es nichts, darüber mal von einer anderen Seite nachzudenken, oder?
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 28.08.2012, 19:20
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

ripley hat folgendes geschrieben:
Ernestine, Wolfs auditive Wahrnehmung ist nachweislich problemfrei?
Nein, ich unterstelle nichts, das liegt mir fern. Aber wenn Aufnahme/Lernen über den visuellen Kanal so viel besser läuft als über den auditiven, schadet es nichts, darüber mal von einer anderen Seite nachzudenken, oder?


Ja, auf jeden Fall, das steht bei uns auch noch auf dem Plan. Hören kann er gut, aber auditive Wahrnehmungsstörungen oder so würde ich nicht ausschließen.

Ändert aber nichts daran, daß die Erzieherinnen sich mit einfachen Mitteln einen besseren Zugang zu ihm (und möglicherweise auch anderen Kindern?) ermöglichen könnten, aber sich das Thema gar nicht zu eigen machen.
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> im Kindergarten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Pro und Contra Kindergarten Ernestine im Kindergarten 10 07.10.2013, 00:18
Keine neuen Beiträge Info´s von uns ;O) MottesMama Lockrer Plausch 5 29.03.2012, 09:37
Keine neuen Beiträge Wie Auslastung ohne Kindergarten? Lia im Kindergarten 7 29.11.2010, 23:45
Keine neuen Beiträge Lobhuddelei aus dem Kindergarten jenny im Kindergarten 5 02.02.2010, 11:45
Keine neuen Beiträge Unser Termin im Kindergarten hat stat... Schlendriane im Kindergarten 4 17.03.2009, 15:34

Tags
Garten, Kinder



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz