Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Ideen zur Auslastung gesucht


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in der Grundschule
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elina



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.11.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26.11.2012, 22:16
BeitragTitel: Ideen zur Auslastung gesucht
Antworten mit Zitat

Meine 5,5 Jahre alte Erstklässlerin kommt mit wenig Schlaf aus.

So kommt es, dass sie abends oft noch Stunden wach ist, wenn ihre Geschwister schon schlafen. Sie kann sich dann still beschäftigen - lesen, CDs hören, puzzlen, mit Lego bauen zum Beispiel, wenn noch jemand Zeit hat auch Gesellschaftsspiele.

Manchmal schlägt sie aber auch über die Stränge und ich muss ihr etwas geben um sie zu packen - übriggebliebene Mathe-Arbeitsblätter des großen Bruders zum Beispiel.

Mit der Schule ist sie glücklich, aber nicht ausgelastet. Die Klassenlehrerin hat mir gesagt, es gebe nichts was sie zu üben hätte, das solle ich lieber bleiben lassen (scherzhaft gesagt, war ok) und ihr ruhig was ganz anderes geben.

Nach diesem Gespräch werde ich sie sicher zum gewünschten Instrumentalunterricht anmelden. Das wird dann aber erst in einigen Monaten greifen und auch eher nicht alle Situationen abdecken, in denen ich "Futter" für sie brauche.

Jetzt brauche ich also noch ein paar Ideen, wie ich sie besonders abends auslasten und beschäftigen kann, oder dabei dem Schulstoff groß vorzugreifen. (Was sie allein machen will kann sie natürlich, Materialien sind da, aber ich will ihr jetzt möglichst keinen Schulstoff als Aufgabe vorsetzen, wenn es mir bloß darum geht dass sie sich weder den Hals bricht noch das Haus auseinandernimmt, ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joeymc
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.09.2009
Beiträge: 1539
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 26.11.2012, 22:35
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich habe meine schlaflose Nr 3 damit beschäftigt, dass ich ihr erst eine Deutschlandkarte, jetzt eine Europakarte über das Bett (welches in einer Schräge steht) gehängt habe, außerdem einen Atlas dazu. Und dann regelmäßig Stadt-Land-Fluß gespielt...
Sie kennt zumindest alle wichtigen Städte und größeren Flüsse, und es war über Wochen hin immer wieder spannend. Europa ist jetzt auch immer wieder Thema.

Außerdem hört sie Hörbücher bis der Arzt kommt, schreibt Geschichten, malt, hört Klassikradio (da sind dann immer ganz seltsame Beiträge dazwischen, auf die sie mich dann anspricht...)

Auch interessant: Bücher über Kinder "woanders", dazu hat sie sich dann so Blätter gemalt, wo sie sich für jedes Land (China, USA, Kongo...) etwas aufgeschrieben hat.

Danach hat sie die Kinderbibel durchgelesen.

Zur Zeit lernt sie alle Lateinzitate aus den Asterix-Heften.

Götter- und Heldensagen sind auch immer wieder aktuell, erst Griechen, jetzt die Asen. Sie hört/liest und lernt es so halb auswendig, schon jetz ist sie - mit 8 - ein Hort nutzlosen Wissens... (wer war Dädalus? Wie heißt Thors Hammer? Nenne mehr als 7 biblische Propheten!...) tocktock

Oh, sie erfindet Sprachen und Schriftzeichen, letztens hat sie mit ihrer Freundin den ganzen Nachmittag in einer erfundenen Sprache kommuniziert, natürlich mit selbstgemachtem Wörterbuch...

Genug Anregungen? Meine braucht zwischen 7 und 8 Stunden pro Nacht, weniger als ich....

LG

Joey
_________________
veni, lusi, fugi
(Ich kam, scherzte und floh - mein Sohn Nr 1 (mit damals 13) über die Schule und wech )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 27.11.2012, 11:21
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

joeymc hat folgendes geschrieben:
Oh, sie erfindet Sprachen und Schriftzeichen, letztens hat sie mit ihrer Freundin den ganzen Nachmittag in einer erfundenen Sprache kommuniziert, natürlich mit selbstgemachtem Wörterbuch...


surprise War sie bei uns? (Nee, warte, der Rest der Familie deckt sich nicht mit dem von Charlottes Freundin.)

joeymc hat folgendes geschrieben:

Götter- und Heldensagen sind auch immer wieder aktuell, erst Griechen, jetzt die Asen.


Das bringt mich gerade zum Gedanken, daß sich anscheinend jedes Kinder verschieden beschäftigt. Mir wurden als Kind auch immer wieder diese griechischen und römischen Sagen vorgesetzt (als Buch, Hörspiel oder Comic) und ich fand sie so furchtbar (Das hat sich beim Lateinunterricht dann fortgesetzt). Unvorstellbar für mich, daß jemand die ersthaft mag! Embarassed

Bei uns ist abends eigentlich nur noch lesen oder Hörspiele hören erlaubt, wenigstens der Körper soll in Schlafposition sein.

Wissensposter über'm Bett finde ich auch super!

Ansonsten fallen mir als "leises" Futter noch Logicals und andere Rätsel, sowie Mikroskopieren ein.
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitsidia
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 921
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 27.11.2012, 11:43
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ach ich bin so froh, sowas mal wieder zu lesen...haben wir ja mit unserem Sohn (jetzt 10) seit Geburt, der ist jetzt min. bis 22h wach und steht um 6.30 Uhr auf. Leider ist ihm auch oft langweilig, er hört viel CD´s, sortiert seine Fussballkarten, lesen ist derzeit irgendwie out, der Harry Potter, der noch für 2 Abende reichen würde, ist irgendwie nicht spannend genug (Band 6 glaub ich..) und leider ist er im Moment auch ein bisschen faul...

Er macht auch oft und gerne Kreuzworträtsel und Sudoku (war im Alter von Deiner Tochter bevorzugt), manchmal auch noch Hausaufgaben, wenn noch welche übrig sind. Mir wäre das Bett als Aufenthaltsort auch lieb, aber dahin geht er nur, wenn er wirklich schlafen will (...). Er liegt meistens in einer Hängematte im Zimmer. cool

Deshalb finde ich die Idee mit der Landkarte SUPER, er hat da auch eine Schräge...und wir spielen auch gerne Stadtlandfluss und er liebt Erdkunde,
DANKE JOEY!

Nett sind auch einige Spiele von Think fun, z.B. Rush Hour, die man alleine spielen kann, wofür man recht clever sein muss:-), also genau das Richtige.

Hörspiele lädt Papa oft aus dem Netz runter, ich suche mal den Link, ansonsten hab ich gerade OHRKA mit vielen Hörspielen gesprochen von Anke Engelke im Internet gefunden.

Wenn Fussballspiele sind, hört er die auch über´s Internet, denn fernsehen ist zu der Zeit nicht mehr erlaubt und wir haben kein sky.

Viele ruhige Abende (die wir auch nie haben)
wünscht
Pitsidia
_________________
Pitsidia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Synkopia
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1496
Wohnort: Nord-Württemberg

BeitragVerfasst am: 27.11.2012, 18:14
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Elina,

Knobelaufgaben aller Art, außer den bereits schon von anderen oben erwähnten, fallen mir auf die Schnelle noch ein:

Lonpos (haben wir in einem zusammenklappbaren Kästchen, das ist auch schnell wieder aufgeräumt)

Nonogramme (http://www.janko.at/Raetsel/Nonogramme/index.htm)

Die kann man auch ausdrucken, wenn man das a.htm durch c.gif ersetzt. Für kleine Kinderhände lassen die sich beispielsweise über die Druckvorschau auch etwas vergrößert drucken. Aus Faulheit und um kleine Fehler ausbessern zu können, wird bei uns nur mit einer Farbe gearbeitet und in die sicher freien Kästchen kommt mittig ein kleiner Punkt. So kann man die Bilder nachher trotzdem noch gut erkennen.

Herzliche Grüße winkie
_________________
Synkopia mit Tochter (*7/95), Sohn (*4/97), Tochter (*6/99) und Sohn (*9/04)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in der Grundschule Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Mädel-Übernachtungsparty - Ideen für ... NinaHH Lockrer Plausch 15 04.02.2012, 11:50
Keine neuen Beiträge Urlaub in Deutschland - Ideen gesucht! Siti Lockrer Plausch 23 27.09.2011, 16:12
Keine neuen Beiträge Volljährig - Feier - Ideen? Heike Lockrer Plausch 10 15.01.2011, 15:04
Keine neuen Beiträge Wie Auslastung ohne Kindergarten? Lia im Kindergarten 7 29.11.2010, 23:45
Keine neuen Beiträge Ideen für Schultüte janett2 Lockrer Plausch 6 21.07.2010, 09:14

Tags
CD, Liebe, Spiele



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz