Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Verschnaufpause bzw. Rollenwechsel


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Lockrer Plausch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ylva




Anmeldungsdatum: 18.08.2010
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 13:03
BeitragTitel: Verschnaufpause bzw. Rollenwechsel
Antworten mit Zitat

Gegen den allgemeinen Winterschlaf auf dieser Website möchte ich sehr erleichtert bekannt geben, dass der Große (9) nun offenbar seine fast drei Jahre dauernde, ausgesprochen anstrengende Ekelphase beendet oder zumindest eine Verschnaufpause eingelegt hat. Als zwei Monate vor Weihnachten plötzlich aus dem dauermaulenden, trotzigen, aggressiven Monster ein netter, hilfsbereiter, immer öfter der Vernunft zugänglicher großer Bruder wurde, dachte ich zunächst noch an eine strategische Wendung wegen des dringend gewünschten teuren Legomodells (das Phänomen hatten wir im Jahr vorher). Aber der Wandel hält an, dabei ist Weihnachten schon sechs Wochen vorbei!!!!! :-)
Hat er sich versehentlich daran gewöhnt? Oder ist das normal? Und wann geht es wieder weiter?

Nicht, dass jetzt deshalb alles friedlich wäre, schließlich gibt es ja auch den Mittleren und die Kleine! Der Mittlere (7) hat nämlich ohne Zögern den Monsterjob übernommen, so dass ich weiterhin einen explosiven Giftzwerg zu kultivieren habe. Wenn der dann auch mit 9 durch ist, dann kommt die Kleine dran, die ist dann 7. Und wenn sie fertig ist, ist der Große 13...

Trotzdem erleichtert
Ylva
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernestine




Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 386

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 13:13
BeitragTitel: Re: Verschnaufpause bzw. Rollenwechsel
Antworten mit Zitat

Ylva hat folgendes geschrieben:
Nicht, dass jetzt deshalb alles friedlich wäre, schließlich gibt es ja auch den Mittleren und die Kleine! Der Mittlere (7) hat nämlich ohne Zögern den Monsterjob übernommen, so dass ich weiterhin einen explosiven Giftzwerg zu kultivieren habe. Wenn der dann auch mit 9 durch ist, dann kommt die Kleine dran, die ist dann 7. Und wenn sie fertig ist, ist der Große 13...


surprise Flieh solange Du kannst! und wech








tocktock
_________________
Charlotte (9), Wolf (4), Frieder (2)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 30.01.2013, 13:17
BeitragTitel: Re: Verschnaufpause bzw. Rollenwechsel
Antworten mit Zitat

Ylva hat folgendes geschrieben:
Hat er sich versehentlich daran gewöhnt? Oder ist das normal?


Nein, das ist eine verspätete Wechselbalg-Geschichte. Zur Abwechslung kam mal eine GUTE Fee und hat das Ekelkind gegen ein Nettkind vertauscht. winkie Ist hier bei uns vor zwei oder drei Jahren auch passiert. Ganz ehrlich? Ich hab's hingenommen, NICHT weiter nach dem "alten" Kind gesucht und genieße den Austausch-Jugendlichen immer wieder aufs Neue.

Oder anders: Mütter von ausschließlich a priori "netten, unkomplizierten" Kindern wissen gar nicht, wie dolle man sich über "nett" und "unkompliziert" freuen kann p

Genieße es! Mit Glück geht es weiter aufwärts! Hier zumindest grinse ich zutiefst erleichtert über so manches Pubertätsproblem in ANDEREN Familien (und etwa die Hälfte der Pubertät haben wir bei unserem 15jährigen ja schon hinter uns)
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joeymc
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 17.09.2009
Beiträge: 1539
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 31.01.2013, 00:22
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Kleiner "Trost": Mädchen fangen mit so was eher später an (10, 11, 12 und dann durchgehend bis Pubertätsende), sodass du Nr 2 und 4 dann gleichzeitig in einer schlimmen Phase haben könntest... drugs

Aufmunternde Grüße von
Joey, die zwei pubertierende Wissenschaftler und eine vorpubertäre Künstlerin versorgt winkie
_________________
veni, lusi, fugi
(Ich kam, scherzte und floh - mein Sohn Nr 1 (mit damals 13) über die Schule und wech )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Lockrer Plausch Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Tags
Job, Mode, Weihnachten



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz