Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Unterachievment


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in /auf der weiterführenden Schule Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pluto



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.05.2013
Beiträge: 16
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.05.2013, 19:52
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Mubbi!

Ja das ist eine gute Frage! Ich habe da leider auch noch kein wirkliches Mittel gefunden. Bei meinem Sohn ist das tagesformabhängig, aber in den meisten Fällen rede ich mir den Mund fusselig, bis er dann mal endlich mit den Hausaufgaben anfängt. Leider meint er, dass er nix kann und dann leider auch gar nicht erst los legen möchte. Wenn er dann aber anfängt, dann läuft's und er merkt, dass es doch geht. Trotzdem haben wir diese Situation beim nächsten Mal genauso wieder ...

Auch während der Freizeit ist es bei ihm so. Er spielt Tennis - wird kein Boris Becker, aber er hat Spaß daran und das ist das Wichtigste. Bei den Meisterschaftsspielen hat er sich bisher immer schnell aufgegeben. Dieses Jahr hat er schon 2 Einzel und ein Doppel gewonnen. Das war sehr wichtig für ihn. daumen

Aber trotzdem habe ich immer das Gefühl, dass er erst ein bisschen angestupst werden muss, bis er dann alleine weiter machen kann und auch den Erfolg sieht.

Letztendlich habe ich leider keinen wirklichen Rat für dich! nein

Lieben Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 22.05.2013, 20:56
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Tja, so ähnlich gehts mir auch..
In der Freizeit - zumindest beim Sport (Karate) - ist es bei uns auch so. Es sind Meisterschaften, Junior will nicht hin. Nach langem zureden geht er dann doch und wird Meister... Was die Musik betrifft, fällt ihm alles eher zu. Dann kriegt er den Tobsuchtsanfall, wenn er ein Lied 3x üben muß, bis es sitzt. Und ich sag "sei froh, andere üben 20x und es klappt immer noch nicht"... rolleys
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.05.2013, 09:30
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Pluto,

wenn der Lehrer deinen Sohn als blöd bezeichnet, was sagt er dir denn, warum er sich so verhält? Ist er sich bewußt, dass er damit ein Kind langfristig erniedrigt, sein Selbstbild und seine Motivation zerstören kann? Dass er das nicht darf, weil er als Pädagoge die Kinder aufzumuntern, zu motivieren und zu Erfolgserlebnissen führen soll?

Ich würde mir das verbieten und notfalls auch mich beschweren.
Was sagt denn der Papa dazu?

Ich bin ein wenig fassungslos, dass da wieder ein Leerer unterwegs scheint....

Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pluto



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.05.2013
Beiträge: 16
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.05.2013, 09:50
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Jutta,

ich glaube, du hast mich mit Mubbi verwechselt?
Bei uns ist das mit dem Lehrer Gott sei Dank nicht vorgefallen ...

LG Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 24.05.2013, 18:53
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Die Lehrer (es gibt auch noch 2 von der Sorte) sagen mir seit zwei Jahren, dass es halt so sei. Wahrscheinlich hätten wir das Testergebnis gefälscht. Wenn er wirklich so schlau wär, wie das Ergebnis sagt, würd er nur 1en schreiben. Ich hab letztens beim Gespräch nochmal deutlich gesagt, dass ich es mehr als enttäuschend finde, was sie sich da abhalten. Ich hätte ja keine Ahnung, es wär ja soooo eine schlimme Klasse und überhaupt.
Am 5. Juli gibts Sommerferien.., dann gehts auf die neue Schule. Die gehen mit dem Thema anders um, das hab ich vorher schon abgeklopft. Allerdings ist mein Sohn jetzt grad so deprimiert, dass er in der Mathearbeit eine 5 geschrieben hat.. 4 von 10 Aufgaben hat er erst gar nicht gemacht, weil "ich kann die ja eh nicht, sagt der Lehrer"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pluto



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 18.05.2013
Beiträge: 16
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.05.2013, 08:15
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Mubbi,

das ist ja wirklich unfassbar, was die Lehrer sich da leisten. Wirklich traurig! traurig

Unsere Gespräche mit den neuen Klassenlehrer sind ganz gut verlaufen. Er müsse sich mündlich noch mehr beteiligen, aber ansonsten ist alles im grünen Bereich.

Lieben Gruß

Steffi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29.05.2013, 10:25
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Pluto,
danke, ja, ich habs verwechselt... bin dennoch fassungslos und würde mein Kind da so oft wie möglich rausnehmen.
Ich habe in der Grundschule mein Kind auch für zwei Wochen "beurlaubt", weil es nicht ertragbar war für ihn.
Jeder Tag, den das Kind dem ausgeliefert bleibt, vertieft die seelische Qual und die Einstellung, dass die Lehrer recht haben, so schafft man auch einen Underachiver....

Mubbi, beschwer dich richtig!! Nicht nur enttäuscht sein, sondern dieses Verhalten verbieten, solche Sprüche sind so unprofessionell, geh zum Rektor, schreib einen Beschwerdebrief ans Schulamt, wenn nichts hilft.
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 29.05.2013, 18:19
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Vielleicht bin ich da wirklich zu müde geworden mit Beschweren. Die Rektorin ist 27 und hat auch wenig bis gar keine Ahnung.. Das ganze Team von Lehrern ist unter 30, bis auf den Mathelehrer und der geht jetzt in Rente. Wie gesagt, die 5 Wochen kriegen wir noch rum. Es sind effektiv noch 3 Klassenarbeiten, da bin ich mit ihm am üben, damit er mehr Selbstvertrauen hat.
Er freut sich auf die neue Schule und auf den Schnuppertag, der jetzt im Juni ansteht. Es kann nur besser werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 30.05.2013, 09:17
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Mubbi hat folgendes geschrieben:
Vielleicht bin ich da wirklich zu müde geworden mit Beschweren. Die Rektorin ist 27 und hat auch wenig bis gar keine Ahnung.. Das ganze Team von Lehrern ist unter 30, bis auf den Mathelehrer und der geht jetzt in Rente.


Unfassbar, wenn junge Lehrer so unflexibel sind... ich dachte das trifft eher auf "Ich-geh-doch-eh-demnächste-in-Rente"-Lehrer zu.

Wieso sind die Strukturen in den Köpfen sooooo schrecklich eingefahren, wieso ist man als Lehrer so unflexibel? *kopfschüttel*
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in /auf der weiterführenden Schule Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Tags
Bücher, Forum, Liebe, USA



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz