Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Begabtenförerung in Flensburg


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in /auf der weiterführenden Schule
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ImNorden



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.06.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 23.06.2013, 12:23
BeitragTitel: Begabtenförerung in Flensburg
Antworten mit Zitat

Nach einer irrsinnig langen und anstrengenden Grundschulzeit mit dem Ergebnis einer Hauptschulempfehlung, haben wir jetzt das erste Jahr an der Weiterführenden Schule hinter uns. Mit dem Ergebnis das meine Tochter einen IQ von 130 hat, ADS und Legasthenie. Nun hat sie eine Nominierung für die Begabtenförderung bekommen. Nur kann ich auf der Internetseite des Landesministeriums für Bildung da nichts entnehmen, was dort genau gemacht wird. Hat hier vielleicht irgendjemand Erfahrung damit.

Ich bin für alle Antworten dankbar. Viele liebe Grüße

ImNorden winkie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bachstelze




Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 956

BeitragVerfasst am: 23.06.2013, 18:17
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo ImNorden,
ich kann dir zwar inhaltlich nicht weiterhelfen, möchte dich aber hier willkommen heißen. Wie du vielleicht schon gemerkt hast, sind hier im Forum noch mehr Kombis (HB+ADS) unterwegs. Auch wir haben sie in verschiedenen Variationen und wissen sehr wohl, wie anstrengend das ist drugs .
Hoffe, dass sich bald jemand meldet, der konkretere Hinweise geben kann.

Liebe Grüße
Bachstelze
_________________
Bachstelze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Synkopia
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 1496
Wohnort: Nord-Württemberg

BeitragVerfasst am: 23.06.2013, 19:19
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo ImNorden, winkie

herzlich willkommen.

Wir sind hier zwar im Süden, aber ich habe mich interessehalber auf die Suche gemacht. Handelt es sich um dieses Enrichment-Programm http://enrichment.lernnetz.de/content/information.php? (Habe im Netz auch einen PDF-Flyer dazu gefunden, den ich aber leider nicht verlinken konnte).

Zusatzkurse für begabte und vor allem leistungsstarke Grundschulkinder gibt es bei uns im Rahmen der Kinderakademie. Eines meiner Kinder hatte das Glück, dafür vorgeschlagen zu werden (das dürfen bei uns ausschließlich die Klassenlehrerinnen) und war von den gewählten Kursen begeistert.

Viele Grüße
_________________
Synkopia mit Tochter (*7/95), Sohn (*4/97), Tochter (*6/99) und Sohn (*9/04)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImNorden



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.06.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 24.06.2013, 12:43
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Synkopia hat folgendes geschrieben:
Hallo ImNorden, winkie

herzlich willkommen.

Wir sind hier zwar im Süden, aber ich habe mich interessehalber auf die Suche gemacht. Handelt es sich um dieses Enrichment-Programm http://enrichment.lernnetz.de/content/information.php? (Habe im Netz auch einen PDF-Flyer dazu gefunden, den ich aber leider nicht verlinken konnte).

Zusatzkurse für begabte und vor allem leistungsstarke Grundschulkinder gibt es bei uns im Rahmen der Kinderakademie. Eines meiner Kinder hatte das Glück, dafür vorgeschlagen zu werden (das dürfen bei uns ausschließlich die Klassenlehrerinnen) und war von den gewählten Kursen begeistert.

Viele Grüße


Ja genau dafür ist sie angemeldet. Diese Seite habe ich mir auch schon durchgelesen. Ich hatte nur die Hoffnung das hier jemand schon persönliche Erfahrung mit dieser Förderung gemacht hat. Vielen Dank aber für deine Mühe und liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sigiruna
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge: 898
Wohnort: nicht mehr Nordfriesland!!!!

BeitragVerfasst am: 26.06.2013, 16:32
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Moin und herzlich willkommen hier winkie

Meine Kinder (gehen/gingen in Kiel in die Schule) waren auch für diese Enrichmentkurse vorgeschlagen wurden. Diese Kursen werden von engagierten Lehrern an ihren jeweiligen Schule angeboten, finden zwischen den Herbstferien und April einmal in der Woche statt und bieten Beschäftigung mit einem Thema, das in der Schule so nicht vorkommt. Man muss sich jeweils zu Beginn des Schuljahres anmelden, darf dabei drei Kurse für die entsprechende Klassenstufe mit Prioritätennennung angeben und erfährt dann rechtzeitig vor Beginn, welchen Platz man bekommt. Wenn man ganz viel Glück hat und es sind noch Plätze frei, kann man auch an zwei Kursen teilnehmen. Pro Kurs kostet es um die 40€, eventuell zusätzlich Materialkosten. Zumindest in Kiel gibt es immer ein weitgefächertes Angebot. So hat Tertia in der 6. Klasse etwas Persisch gelernt und in der 7. Klasse an einem Kurs 'Roboter programmieren für Mädchen' teilgenommen. Beides hat ihr viel Spaß gemacht, ihren Horizont erweitert und sie hat da auch nette andere Kinder kennengelernt, die ebenfalls begabt und interessiert sind.
_________________
Sigiruna
mit
Sohn 6/93, Dozent; Töchti 2/96, Mathemaster in Arbeit; Tertia 7/98, Studium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImNorden



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 23.06.2013
Beiträge: 6
Wohnort: Flensburg

BeitragVerfasst am: 26.06.2013, 17:52
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Super, vielen Dank. Genau so eine Antwort habe ich mir erhofft.
Sigiruna hat folgendes geschrieben:
Moin und herzlich willkommen hier winkie

Meine Kinder (gehen/gingen in Kiel in die Schule) waren auch für diese Enrichmentkurse vorgeschlagen wurden. Diese Kursen werden von engagierten Lehrern an ihren jeweiligen Schule angeboten, finden zwischen den Herbstferien und April einmal in der Woche statt und bieten Beschäftigung mit einem Thema, das in der Schule so nicht vorkommt. Man muss sich jeweils zu Beginn des Schuljahres anmelden, darf dabei drei Kurse für die entsprechende Klassenstufe mit Prioritätennennung angeben und erfährt dann rechtzeitig vor Beginn, welchen Platz man bekommt. Wenn man ganz viel Glück hat und es sind noch Plätze frei, kann man auch an zwei Kursen teilnehmen. Pro Kurs kostet es um die 40€, eventuell zusätzlich Materialkosten. Zumindest in Kiel gibt es immer ein weitgefächertes Angebot. So hat Tertia in der 6. Klasse etwas Persisch gelernt und in der 7. Klasse an einem Kurs 'Roboter programmieren für Mädchen' teilgenommen. Beides hat ihr viel Spaß gemacht, ihren Horizont erweitert und sie hat da auch nette andere Kinder kennengelernt, die ebenfalls begabt und interessiert sind.
winkie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in /auf der weiterführenden Schule Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge sind seit 2004 nrw´ler kommen ursprün... lycer Steckbriefe 13 20.06.2006, 16:15

Tags
Internet, Liebe



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz