Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Rechtschreibung


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in /auf der weiterführenden Schule
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 15:52
BeitragTitel: Rechtschreibung
Antworten mit Zitat

So, das erste Zeugnis auf dem Gymnasium haben wir geschafft. Soweit alles, ok, durchschnittlich.
Nur in Deutsch wird er immer schlechter - vor allem die Groß-/Kleinschreibung. Er weiß schon, welche Wörter warum wie geschrieben werden, nur wendet er es nicht an.. nein Er schreibt einfach mal drauflos.
Letztens bei den Französisch-Hausaufgaben hat er mir dann erklärt, dass er es schwierig finde, hier einfach alles klein zu schreiben, wenns doch mal ein Nomen wär. Nur in Deutsch denkt er nicht dran oder was auch immer.

Da ich schon mehrfach gelesen habe, dass das bei den Unterachivern oft vorkommt - hat von Euch da einer gute Ideen, wie ich meinem Junior da etwas auf die Sprünge helfen könnte? Die Schule wills jetzt mit schuleigenem Förderunterricht versuchen.. Kann ja nix schaden, aber eigentlich weiß ers ja... rolleys
Danke und Grüße aus dem verregneten Saarland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sun
Queen of yellowpress, Sponsor



Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 2614
Wohnort: Rheinland

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 23:06
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Mubbi,

wir hatten so ein ähnliches Problem in der 3. Klasse mit PeterPan - hier:
http://pfiffi-freundeskreis.bboard.de/board/viewtopic.php?nxu=74582471nx3749&t=100287
kannst du nachlesen, was wir damals auf Anraten des Schulpsychologen gemacht haben, damit es ihm in Fleisch und Blut übergeht, kurz über Rechtschreibung nachzudenken.

Vielleicht könnte was Ähnliches bei euch helfen? Was sagt denn dein Söhnchen, woran es liegt?

winkie
_________________
LG sun mit Naseweiß (*3/98, Studentin in NL), PeterPan (*6/99, dualer Student) und TigerLily (*6/05, 8. Klasse hb-Zweig)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 12:09
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Oh, danke für die Hilfe.
Das funktioniert dann so ähnlich, wie französisch Vokabeln in dem Phase6 Programm, was wir uns zugelegt haben. Werd ich doch gleich mal ausprobieren. Bei uns sind es auch "nur" Groß- und Kleinschreibung, seltener mal Dehnung. Schwierige Wörter schreibt er meist richtig motz

Und seine Erklärung ist ganz einfach: man kann ja lesen, was er schreibt und später nutzt er eh den Computer mit Rechtschreibprüfung.. - kurz, es interessiert ihn nicht nein

Werde Euch berichten, wie's klappt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 12:11
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Oh, danke für die Hilfe.
Das funktioniert dann so ähnlich, wie französisch Vokabeln in dem Phase6 Programm, was wir uns zugelegt haben. Werd ich doch gleich mal ausprobieren. Bei uns sind es auch "nur" Groß- und Kleinschreibung, seltener mal Dehnung. Schwierige Wörter schreibt er meist richtig motz

Und seine Erklärung ist ganz einfach: man kann ja lesen, was er schreibt und später nutzt er eh den Computer mit Rechtschreibprüfung.. - kurz, es interessiert ihn nicht nein

Werde Euch berichten, wie's klappt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 13:24
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Rechtschreibprüfung im Computer ist nur ein Hinweis auf "nicht ganz richtig", er muss schon wissen, wie es richtig geschrieben wird, wenn der Computer die Alternativen vorschlägt.... ;)

Aber ehrlich: Mein Großer hat bis zur 7. Klasse die Rechtschreibung vernachlässigt. Irgendwann mit 12 hat er beschlossen, es richtig zu schreiben....
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 17:03
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Mubbi hat folgendes geschrieben:


Und seine Erklärung ist ganz einfach: man kann ja lesen, was er schreibt und später nutzt er eh den Computer mit Rechtschreibprüfung.. - kurz, es interessiert ihn nicht nein


Oh so ein Exemplar habe ich hier auch...allerdings schreibt man hier auf dem Gym. (zum Glück) keine Diktate. Schwierige Wörter - kein Problem. Groß- und Kleinschreibung - totale Fehlanzeige. Und das gibt nicht mit ie und Welt mit t geschrieben wird, müsste eigentlich schon lange klar sein...

*nurmitfühlendegrüßehabe*
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 21:13
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Na dann können wir ja einen Club gründen mit unseren Helden winkie

Leider sind's nicht nur die Diktate.. Im Aufsatz hat er auf einmal alle Satzanfänge klein geschrieben. Seine Erklärung war, hab nicht dran gedacht.. Und in der letzten Grammatik-Arbeit wurde dann auch wegen der vielen Fehler eine Note schlechter gewertet. In der Grundschule konnte er das dann noch ausgleichen und hatte als Gesamtnote eine drei. Jetzt auf dem Gymnasium wird die Rechtschreibung überall gewertet, was eigentlich ja auch korrekt ist. Da hilft nur üben und mal den Grips anstellen, wenns gefordert wird - auch wenn das Interesse grad woanders ist ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 21:49
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hier wird Rechtschreibung überall - außer in Deutsch *ggg* - gezählt, wenn man Hamburg mit Doppel-M schreibt ist das eben ein Fehler....ja leider führt dies hier eben auch zu Punktverlusten.
Aber sie bessert sich, wenn grad mal der Wille da ist, kann man es tatsächlich lesen ;)
(In Deutsch schwebt unser Kind tatsächlich zwischen 1 und 2, mal sehen was das Halbjahreszeugnis dann hergibt. Deutsch besteht eben nicht nur aus Rechtschreibung)

Willkommen im Club winkie
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 22:01
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Spätestens wenn sie anfangen, ihre Lehrer oder auch die eigenen Eltern in DEREN (nicht immer pefektem) Deutsch zu korrigieren, kann man das Problem ad acta legen winkie

Bleibt tapfer! Junior war in Bezug auf Rechtschreibung lange Zeit sehr schlecht. Schriftsteller wir er nicht mehr werden, aber der Ehrgeiz, korrektes Deutsch zu sprechen und zu schreiben, hat sich auch bei ihm zur (fast) Besessenheit entwickelt.
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 03.02.2014, 16:13
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Er korrigiert schon meinen Mann, soweit sind wir schon. holla
Nur für die Schule langts nicht - zumindest nicht im Moment
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biene Maja
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 656
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 17:56
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich kann zum Club auch so ein Exemplar beisteuern. Der geht inzwischen allerdings zu Uni - und findet Groß- und Kleinschreibung immer noch überflüssig. Im Gym hat es ihn auch diverse Male eine Note gekostet und er hat sich dann irgendwann in den Prüfungen tatsächlich angestrengt, dass er richtig schreibt. Die spärlichen Einträge die er geschrieben hat, hat man sich aber lieber nicht angesehen. Üben hätte bei uns überhaupt keinen Effekt gehabt außer die Langeweile weiter zu steigern. Er wusste ja, wie es eigentlich gehört. Ich hab es dann einfach ignoriert und gehofft, dass irgendwann die Einsicht kommt ... ich hoffe noch ;)
Solange die Klassenstufe nicht gefährdet ist würde ich es einfach lassen.
_________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Biene Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 18:27
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Nee, Versetzung gefährdet haben wir nicht. Sonst ist das Zeugnis voller Dreien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grünergeist
Quiz-Gewinnerin



Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 2644

BeitragVerfasst am: 12.02.2014, 20:33
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

geistlein hat sich sehr daran orientiert, wie wir selber Rechtschreibung so ganz allgemein und ohne pädagogischen Auftrag devil bewerten.
Mein Bruder hat (mir in geistleins Beisein) hohnlachend von der Uni-Bewerbung berichtet (an einem für geistlein durchaus interessanten Institut), die aufgrund eines peinlich blöden Rechtschreibfehlers im Papierkorb landet. auch andere gelegenheiten wurden genutzt.
Kurz, Rechtschreibfehler gelten als peinlich und es gibt keine große Diskussion, ich weise auf falsch Geschriebenes hin und sie korrigiert - das hat einige Zeit gedauert bei völliger Gleichgültigkeit (du weißt doch, was ich meine) gegenüber Schreibweisen.
_________________
Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. [George Orwell]
grünergeist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 13.02.2014, 08:01
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Das sollte ich vielleicht auch mal probieren :)
Aber bisher sind wir da mit allem auf absolute Gleichgültigkeit gestoßen. Es ist hauptsächlich Groß- und Kleinschreibung was er falsch macht.. Interessanterweise hat er mir die Woche erklärt, dass er in Französisch ganz viel aufpassen würde, dass er da nicht die Nomen groß schreibt. motz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> in /auf der weiterführenden Schule Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Rechtschreibung, 3. Klasse Lisbeth in der Grundschule 6 19.02.2012, 21:50
Keine neuen Beiträge Hilfe - englische Rechtschreibung Astrid70 in /auf der weiterführenden Schule 6 22.05.2009, 18:13
Keine neuen Beiträge Rechtschreibung - verstehe ich nicht... Alice in der Grundschule 7 18.02.2008, 16:35
Keine neuen Beiträge null Bock auf Rechtschreibung Astrid70 in der Grundschule 9 08.01.2008, 22:40
Keine neuen Beiträge Rechtschreibung: Tipps gesucht Gaenseblume in der Grundschule 12 04.12.2007, 16:54

Tags
Uni, USA



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz