Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Die Schule über Tests nicht informieren?


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Diagnostik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Annie




Anmeldungsdatum: 15.02.2014
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 18:01
BeitragTitel: Die Schule über Tests nicht informieren?
Antworten mit Zitat

Also, die Kinderärztin hat uns jetzt eine Überweisung fürs SPZ gegeben. Dort wird man dann aber erst vorstellig, wenn die Kinderärztin, man selbst, sowie die Schule einen umfangreichen Fragebogen ausgefüllt hat.
Eigentlich wollte ich die Schule darüber erst mal nicht informieren, sondern *räusper* erst mal warten, was überhaupt rauskommt.
Ich möchte auf jeden Fall vermeiden, daß X- besonders von der Klassenlehrerin- noch mehr in eine Schublade reingesteckt wird, in der er ohnehin schon ist.
Wir habt ihr das gehandhabt? und, kann man die Schule denn überhaupt bei so etwas erst mal "außen vor" lassen, wenn denn schon so ein Fragebogen verlangt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sun
Queen of yellowpress, Sponsor



Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 2614
Wohnort: Rheinland

BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 18:25
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Huhu,

ist der Frageboge denn Hb-spezifisch, also steht da groß "Überweisung zur Hochbegabungs-Diagnostik" oder sowas drauf?
Oder geht es einfach um allgemeine Fragen zum Verhalten, dann könnte man es ja vielleicht doch ausfüllen lassen.

Oder ihr ruft mal beim SPZ an und erklärt, dass ihr die Schule gerne erst mal nicht einbeziehen wolltet, ob der Fragebogen dann evtl. zu einem späteren Zeitpunkt ausgefüllt werden könnte.

winkie
_________________
LG sun mit Naseweiß (*3/98, Studentin in NL), PeterPan (*6/99, dualer Student) und TigerLily (*6/05, 8. Klasse hb-Zweig)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annie




Anmeldungsdatum: 15.02.2014
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 18:36
BeitragTitel: huhu auch ;o)
Antworten mit Zitat

also, ich hab nun mal in dem Zentrum angerufen und die Dame am Telefon hat mir -sehr nett- erklärt,daß sie schon unbedingt die Einschätzung eines Lehrers brauchen.
also, gut, dann hab ich den fragebogen dann mal bei der Lehrerin abgegeben. sie meinte, den fragebogen kenne sie schon,...nun gut,...mußten wir halt in den sauren apfel beißen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mubbi



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 101
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 16:20
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Bei uns lief das damals anders, denn da hatte die Schule um einen ADHS-Test gebeten. Als dann klar war, dass man das ausschließen kann, hat der Therapeut einfach weitergetestet. Die Schule hab ich erst mal nur informiert, dass es kein ADHS ist. Später erst hab ich dann die "Wahrheit" erzählt mit dem Ende, dass sie mir das nicht geglaubt haben ("der Test war sicher gefälscht").
Erst bei der Anmeldung am Gymnasium hab ich von Anfang an geschildert, was die Problematik ist und was für Verhaltensweisen auftreten, wenns Junior zu langweilig ist.. Die haben das von Anfang an ganz anders aufgenommen - und dort verhält Junior sich interessanterweise auch anders als auf der Grundschule.
Deshalb bin ich ein Befürworter - es geht nur in Zusammenarbeit mit den Lehrern. WEnn die nicht wollen, hat der Schüler unter Umständen Pech Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Diagnostik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Gibt es ein Bilderbuch über musikalis... Ernestine Stoffsammlung 11 16.01.2013, 21:36
Keine neuen Beiträge Diskrepanz im Ergebnis des Hawik-IV-T... ManfredAckermann Diagnostik 4 17.09.2012, 00:06
Keine neuen Beiträge Galileo über HB Svea Stoffsammlung 1 31.08.2012, 20:20
Keine neuen Beiträge Vortrag über Ästhetik *g* Frau Wolle Lockrer Plausch 2 05.05.2012, 12:42
Keine neuen Beiträge Weitere Tests? tüdel Diagnostik 8 21.04.2012, 11:46

Tags
Kinder



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz