Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

jenny - Krefeld


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Steckbriefe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jenny
Administrator



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5112
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 04.03.2005, 20:14
BeitragTitel: jenny - Krefeld
Antworten mit Zitat

Nachdem mich eine alte Bekannte völlig unerwartet, völlig unberechtigt und völlig kommentarlos aus ihrem Wxxxzxxxxx geschmissen hatte, blieb mir nichts anderes übrig, als mir eine neue Bleibe zu suchen. Diese Suche war sehr schnell erfolgreich und was die kann kann ich schon lange-so!! Jetzt hab ich mich selbstständig gemacht und mir meine eigenen heiligen Hallen gebaut.

Die Gründe warum ich den Austausch mit anderen Eltern/Müttern /Ehefrauen suche sind vielfältig; als da wären...

percy ,jg 67 immer unter Strom , immer unterwegs und wenn es nur gedanklich ist...

Tochter Y.von 6/94 , 6.Kl Gym - extrem früh eingeschult, ungetestet- hat aber auch nie jemand nach gefragt... sehr anstrengend und aufmüpfig , wird ihren Weg gehen...

Sohn Jo. von 4/96 , 4. Kl. GS kurz vorm Wechsel ins Gym auch sehr sehr früh eingeschult - sieht aus wie ein Engelchen und gibt sich auch so - völlig unkompliziert, begeisterter Fussballer

Sohn Je. genannt das Übel, 3/99 , Einschulung im Sommer. Zeigt deutliche Anzeichen von ADS andere sagen ,er sei "nur" besonders kreativ- für mich ist er an manchen Tagen unerträglich! Er hat aber wohl Läuse und Flöhe , denn es wurde festgestellt, dass er ein umgeschulter Linkshänder ist , den wir jetzt versuchen zurückzuschulen... Sein Lebensweg wird spannend werden!!

Tochter Jo., das Prinzesschen , 5/04 wurde mit einem Glückshäubchen geboren, wir wissen inzwischen wofür das gut war/ist - absolut süsses Lieblingskind der ganzen Familie!!

Ich hüte die Bande!
Bin Jg 69 , hab nach dem 2. Kind mein Studium geschmissen, hatte aber immer einen Job , den ich mehr oder weniger ausgeübt habe. Mein Hobby seid ihr!

Gruß, jenny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Citrus
Vestibülduft, Administrator, Sponsor2010



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 3558
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.03.2005, 20:36
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Also,

ich schredder denn mal munter los! green

Ich finde DEIN Wohnzimmer seeehhr gemütlich! Und sicher fliegt man hier NICHT so einfach raus.
Sitten sind dat... sehr unhöflich, tz tz tz!!!
_________________
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.«
Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenny
Administrator



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5112
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 03.02.2008, 16:24
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ich finde es ist Zeit für ein Update. Das Forum ist inzwischen eine feste Größe geworden, längst keine Trotzreaktion mehr. Es wird bald 3 Jahre alt wie auch mein 1.-Steckbrief.

Hier also die neue Version:

percy hat sich inzwischen Selbstständig gemacht. Dadurch ist er nicht ruhiger geworden, der "worcaholismus" lässt sich so nur besser begründen...

Tochter Y. ist inzwischen in der 9. Klasse, mitten in der Pubertät aber zum Glück sehr umgänglich dabei. Schulisch mach ich mir da so gar keine Sorgen, denke sie hat das Schlimmste hinter sich.

Sohn Jo oder auch Locke genannt ist inzwischen in Klasse 7 und mogelt sich so durch. Er fällt schulisch auf durch geniale mündliche Beiträge und miserable schriftliche Leistungen. Spielt immer noch total gerne Fußball ist aber sonst relativ unkompliziert...

Das Übel, den wir umgetauft haben in "der Michel" hat inzwischen ADS bescheinigt bekommen. Er hat sonderpädagogischen Förderbedarf anerkannt bekommen und "dümpelt" schulisch ein wenig vor sich hin. Er ist auf jeden Fall nicht das Kind über das ich in einen HB - Forum berichten muss ;)

Das Prinzesschen. Ich sag mal vorsichtig, dass sie sich ähnlich wie die beiden großen Geschwister entwickelt. Sie ist eine sehr, selbstbewußte Persönlichkeit , mit sich selbst völlig im Reinen, ihr gelingt alles, sie kann alles und man muss einfach Spaß und Freude an ihr haben.
_________________
Niveau ist keine Gesichtscreme und Stil nicht der obere Teil des Besens......

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

jenny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jenny
Administrator



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5112
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 07.08.2012, 11:28
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Dann schwimme ich mal mit auf der "Updatewelle".

Ich könnte es kurz machen und sagen: ich bin fertig!!

Das Kind, das mich zum Thema hb und schlußendlich zu diesem Forum gebracht hat, ist vor 2 Monaten 18 geworden, hat seit eben dieser Zeit ihr Abi in der Tasche, hat sich bei der Polizei beworben und wird dort ab 1.9. eine duale Ausbildung/Studium beginnen.
Das war also relativ einfach ;)

Kind 2/Locke wird aller Voraussicht nach nächstes Jahr Abi machen, wenngleich er dafür ein wenig kämpfen muss. Der steckt nämlich mit seinen gerade 16 heftig in der Pubertät mit zugehörigem Motivationsproblem. Ich glaube ihn frustriert ein wenig die tolle Aussicht auf den Doppeljahrgang, der nächstes Jahr mit ihm fertig werden wird und die Tatsache, dass er nächstes Jahr mit seinen 17 Jahren zu ganz vielen Dingen zu jung sein wird. Man bescheinigt ihm dann zwar die allgemeine Hochschulreife aber tatsächlich darf/kann er nicht viel alleine machen. Der größte Frust ist der, dass er nichtmal ins Ausland kann, weil er kein Schüler mehr sein wird und als Student 18 sein muss um ein Jahr in den meisten Ländern zu verbringen. Nichtmal work and travel funktioniert....
Sportlich ist er immer noch sehr engagiert hat auch einen Sport LK gewählt wird aber da wie auch bei einer etwaigen Bewerbung zum Sportstudium nicht nach Alter bewertet sondern mit den 2-4 Jahre älteren Mitbewerbern verglichen..... kurz: ihm sind die Vorteile seiner frühen Einschulung und der zusätzlichen Schulzeitverkürzung nicht wirklich ersichtlich.

Der Michel hat nach wie vor seine Probleme, kommt jetzt in die 7. Klasse, bemüht sich sehr ist aber froh wenn keine Schule ist ;) Er verbringt seine Freizeit nach wie vor am liebsten auf dem nahen Bauernhof und hilft dort am liebsten beim Melken und der Ernte.

Das Prinzesschen ist inzwischen 8 Jahre alt und kommt jetzt in die 3. Klasse. Sie geht auf eine Montessorischule in der die Kinder altersübergreifend von 1-4 unterrichtet werden. Es geht ihr dort sehr gut, sie darf sehr selbstbestimmt arbeiten und hat keine Probleme ihr Pensum zu erledigen. Noten gibt es erst in der 3. Klasse und so gibt es auch wenig Druck. Mathearbeiten werden geschrieben wenn Kind das Gefühl hat, dass es fit im Thema(heute möchte ich meine Mathearbeit schreiben) ist und Diktate gibt es eins im Monat. Sie hatte schon ganz früh eine Affinität zum Wasser und schwimmt inzwischen wie ein Goldfisch. Hat mit 7 schon ihr Goldabzeichen ablegen können und trainiert mindestens 2 mal in der Woche mit Leidenschaft und enormer Leistungsbereitschaft.

Das Hüten der Bande ist inzwischen recht stressfrei oder gut eingespielt. ich fahre die Sportler täglich durch die Gegend wobei das schonmal ordentliche Strecken sind. Die übrige Zeit verbringe ich mit meinem relativ neuen Hobby, dem Nähen. ich habe da eine Leidenschaft entdeckt, die genetisch sein muss, denn schon meine Oma und meine Mutter konnten sehr gut mit der Nähmaschine umgehen. ich habe inzwischen einen Stoffvorrat für mindestens 10 Jahre und freue mich über jeden schönen neuen, der es auf meine Regale schafft ;)
Im letzten jahr haben wir übrigens einen tollen Anbau von etwa 60 qm gebaut, in dem sich ein sehr gemütliches neues Wohnzimmer befindet. Justament wird das Badezimmer in dem neuen Hausteil fertig und dann mach ich erstmal 3 Kreuze.


LG,

jenny
_________________
Niveau ist keine Gesichtscreme und Stil nicht der obere Teil des Besens......

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

jenny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Online
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 763
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 12.08.2012, 20:13
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Vielen Dank fuer deinen Bericht. Es ist wunderbar zu lesen, dass bei euch alles in Bahnen laeuft ... weiter so :)
Und ueber neue Schaffenswerke deiner Naehkuenste wuerde ich mich uebrigens auch sehr freuen!
_________________
LG Anja

"Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." - Aus Uganda
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Steckbriefe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge @jenny-Werbefreiheit blaue elise Test der Forumsfunktionen 39 26.04.2010, 07:40
Keine neuen Beiträge @jenny Sofie Test der Forumsfunktionen 1 22.08.2007, 21:41
Keine neuen Beiträge @ Jenny Tigermami Test der Forumsfunktionen 11 08.08.2007, 21:20
Keine neuen Beiträge @Jenny Franziska Test der Forumsfunktionen 2 06.07.2007, 10:37
Keine neuen Beiträge @ Jenny - Telekomiker Frau Wolle Ernster Plausch 6 10.04.2007, 20:53



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz