Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Noch eine Neue


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Steckbriefe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15.05.2005, 23:04
BeitragTitel: Noch eine Neue
Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!

Ich will dann auch mal, nachdem ich hierher gefunden habe.

Also, für alle, die mich noch nicht kennen:

Ich, Baujahr 61, mit Göga (natürlich jünger) und zwei tollen Jungs (3/93 und 3/99) freu mich immer über Austausch und auch Kaffeeklatsch.

Der Große war nie richtig auffällig, immer recht vernünftig und ist manchmal zu sensibel. Er liebt sein Judo, Klavier, Computerspiele und natürlich mich.
Der Kleine hat mich hierher verschlagen, ist mittlerweile doch getestet (darf ich trotzdem hierbleiben?) und freut sich neben seinen Bionicles und Fahrradfahren tierisch auf die Schule. Hoffentlich klappts. Er liebt mich übrigens auch.

Göga tut das auch, ist aber in der Regel für Compiprobleme zuständig, die ich immer wieder habe. Ich kann mir zwar gut Zahlen aller Art merken, aber nicht, wie man mit der Technik umgeht. green
Obwohl ich mich seit 2 Jahren mit HB beschäftige, hab ich immer noch Fragen. Die werden hier dann wohl immer mal wieder auftauchen.

Lieben Gruß von der Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frau Wolle
Sponsor



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 4906
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.05.2005, 10:13
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Moin Nina winkie ,

herzlich Willkommen in den blauen Hallen der Alhambra! Lass es dir hier gut gehen, setz dich in unsere Mitte und klöne mit!

Fragen aller Art werden hier gedreht, gewendet, beäugt, bequatscht und beantwortet - wenn wir was dazu wissen haha !

Also mach es dir gemütlich und lass uns wissen, wo der Schuh drückt - oder auch, wenn mal was schönes, lustiges deinen Weg kreuzt! ;)

Liebe Grüße von

Frau Wolle Wolli
_________________
Derjenige, der denkt, er hätte keine Fehler, hat mindestens zwei!
Frau Wolle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snowy
Quizzgewinnerin, Sponsor, Lotusfüßchen



Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 4922
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 16.05.2005, 10:26
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Nina winkie

Herzlich willkommen! Ich freu´ mich über jede Kaffeebase. kaffee

Unsere Großen sind im gleichen Alter und wohl auch sonst ein bissle ähnlich gestrickt. ;)

Ich hoffe, du fühlst dich wohl hier. Schau´ dich in Ruhe um und senfe kräftig mit.

Liebe Grüße
Snowy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tar-Miriel
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5260
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 16.05.2005, 12:58
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Nina, winkie

schön, dass Du jetzt auch dabei bist, nachdem Du unser Forum gefunden hast. Mach´s Dir bequem, poste fleißig mit und Du wirst bestimmt viel Spaß hier haben.

Man liest sich wieder.

Liebe Grüße
Tar-Miriel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kaffeetante




Anmeldungsdatum: 26.04.2005
Beiträge: 230
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 16.05.2005, 18:17
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Nina winkie !

ein herzliches "Alhambra" auch meinerseits! kaffee laber kaffee (so könnte ich mir einen Austausch durchaus gefallen lassen!


LG Ines
_________________
Die intelligente Frau folgt ihrem Mann wohin sie will!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sun
Queen of yellowpress, Sponsor



Anmeldungsdatum: 03.03.2005
Beiträge: 2614
Wohnort: Rheinland

BeitragVerfasst am: 17.05.2005, 23:58
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Na dann heiße ich dich doch auch mal herzlich willkommen !!!

Viel Spaß beim Rumstöbern, Nachlesen, Fragen stellen, Erzählen, sich-Auskotzen, Quatschen, ...

Dein Baujahr 99-Sohn klingt recht baugleich mit meinem Baujahr 99-Sohn, zumindest was Bionicles, Radfahren und Schule angeht ...

winkie sun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catwoman




Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 2461
Wohnort: Bad Camberg

BeitragVerfasst am: 19.05.2005, 19:08
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Alhambra!!

Auch von mir ein herzliches willkomm und viel Freude beim 'schnacken', chatten, etc...

Wie du vll gesehen hast, gibt es hier einige , die Kids aus den gleichen Baujahren haben (oder zumindest eines)....

Viel Spaß und fühl' dich wohl.... laber


CAT
_________________
Catwoman

Humor ist der Knopf der verhindert, dass uns der Kragen platzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.02.2008, 19:05
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

update:

Wenn alle das machen, mach ich mal mit. green

Ich heiße nicht mehr Nina (wollte immer eine Tochter mit dem Namen haben), sondern Jutta, bin immer noch gleichalt wie damals devil und brauche Göga weiterhin für Compiprobleme. Jetzt mit Vista sowieso....

Großsohn wird in Kürze 15, ist mittlerweile getestet worden und ein Pubi, der sich noch ertragen läßt. Viel lernen ist immer noch nicht, das Kind hat nie Hausaufgaben auf (kopfkratz), musste Judo leider sausen lassen. Nun fängt er mit Japanisch an, spielt immer noch Klavier und lernt seit Sommer 07 Capoeira. Er hat momentan zwei ähnlich gestrickte Jungs gefunden, das freut mich sehr.
Kleinsohn hat sich sehr auf die Schule gefreut, ist aber im Januar 07 auf eine private Schule gewechselt, weil er nicht recht vorwärts kam bzw. kommen durfte. Jetzt ist er in der 3. Klasse, tut wenig, lernt aber viel und weiß schon, auf welches Gym er nächstes Jahr möchte.green Bionicles sind eher passé, auf der Wunschliste des nahenden 9. Geburtstages steht ein Mindstormrobotersimulationsspiel. eek
Er mag Mathe immer noch gern, geht zum Matheclub und macht gern bei Egladil mit. Viele Freunde hat er nicht, einen festen und einen in der Schule, das reicht.

Mal sehen, wann das nächste update fällig ist.

Lieben Gruß von

Juta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 18:55
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

update:

scheint ja gerade wieder aktuell zu werden, also:

Großsohn ist in der 12 (G9), seit Oberstufe bereitwilliger zu lernen oder mündlich mitzuarbeiten. Schule macht doch Spaß.
Seine Kontakte sind auf 4 - 5 angewachsen, davon min. 2 getestete Hb´s.
Seine Hobbys sind immer noch Capoeira und Computer, aber auch seit Anfang 2008 Japanisch und Programmieren (er geht zum CCB und nimmt an Roboterwettbewerben teil). Alles wie gehabt, Mädels sind noch keine in Sicht.

Napoleon wurde Ende 2008 nochmals getestet (HAWIK IV), jetzt, mit medikamentiertem ADS über der Schallgrenze, außerdem seit einigen Monaten mit einem Aspergersyndrom versehen. Wieder eine Baustelle. Jetzt, in der 6. Klasse eines ganz normalen Gymnasiums, hat er so langsam Fuß gefasst und recht ordentliche Lehrer. Die Hb rückt in den Hintergrund, zeigt sich aber immer wieder, wie durch:
Mathe- und Englischlehrerin in Erstaunen versetzen mit seinem Wissen
Preise bei Mathewettbewerben
Ehrgeiz in schulischen Dingen
eine gewisse Verstärkung in den Neigungen Richtung Mathe, Physik, Astronomie.
Seit kurzem ist er Mitglied der Sternwarte Neanderthal e. V., wo er an einem "Schüler experimentieren" Wettbewerb teilnehmen möchte (Kann man das Mondauto von Apollo 11 auf dem Mond erkennen?) (War doch Apollo 11, oder?)

Abgesehen von seiner langsamen Schreibweise und der bald beginnenden Therapie wegen des Aspergers geht es ihm wirklich gut und damit mir auch. Mädels sind auch hier noch lange kein Thema. green

Göga und ich haben nun auch das eigene Nest für unsere beiden und uns gefunden, wer ein Eigenheim hat, weiß, was nun immer wieder auftaucht an Änderungen, Arbeit, Geld, Diskussionen....

Ansonsten mache ich ein Fernstudium und freu mich, dass mein Arbeitspensum momentan recht bescheiden ausfällt.

Ich freue mich immer noch über den Austausch hier, aber man merkt auch, wie die Brisanz von "damals" immer mehr nachlässt.

Man liest sich!

Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.08.2012, 11:43
BeitragTitel: Alle (zwei) Jahre wieder
Antworten mit Zitat

Ich lüfte mal ein wenig....

Einstein beginnt in einigen Wochen sein Studium der Physik, er wird nach Brandenburg umziehen. Wir sind sehr gespannt, denn das 1. Jahr soll schwer sein, aber er schafft das sicher.
Sein Seelenkamerad geht nach Hamburg, ich denke, die werden sich aber weiterhin sehen....
In den letzten Monaten wurde mir deutlich, dass ich ihn in der Schulzeit eher unterschätzt habe, er hat aber tapfer bis zum Ende durchgehalten.

Napoleon beginnt nun die 8. Klasse. Seine Asperger-Therapie endet in einigen Wochen, die Therapeutin kann ihm nicht mehr viel zeigen, er lernt schnell und ist nur noch selten auffällig (eher wenn er mit den Beinen wippelt).
Sein ADS ist kaum noch im Fokus, aber er hat auch viel gelernt, was zuhören, mitmachen, zügig ausführen usw. angeht. Ist nicht optimal, aber das ist völlig in Ordnung so. Meistens. ;)
Er will jetzt Programmieren lernen, Mathe und Astronomie sind weiterhin sehr interessant. Seit er die Pubizeit erreicht hat (Anfang des Jahres), ist er selbständiger, will viel mehr Eigenverantwortung und traut sich vieles zu. Ich bin manchmal erstaunt...
Er bekommt einige neue Lehrer (mal wieder), mal sehen, ob seine Einserfächer Mathe und Physik bestehen können. In der Schule hat er einen Freund, einige leichtere Kontakte, er fühlt sich wohl.

Mädels sind immer noch keine in Sicht green

Ich versuche mich demnächst mit einer erhöhten Arbeitsleistung, wenn ich denn mal die Räume passend dazu finde. Mein Fernstudium habe ich erfolgreich abgeschlossen und darauf baue ich weiter auf.

Es kann weiter aufwärts gehen, wenn denn die Mittelstufe mal vorbei ist...
Alles in allem läuft es gut bei uns. Ich denke, wenn man am Ball bleibt, wird es mit der Zeit einfach besser werden. Die Kinder bleiben ja nicht klein, lernen und reifen auch. Das merke ich hier deutlich.

Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jutta
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2005
Beiträge: 4602
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.09.2013, 12:19
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Update ist "in"....

Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame... ( green )

Einstein ist nach dem ersten Semester wieder nach Hause gekommen. Physikalische Mathematik ist einfach nicht so leicht.... jetzt startet er in Leipzig neu mit Informatik, sein zweitliebstes Fach. Ok. Sein Seelenfreund wohnt auch jetzt dort, das ist die halbe Miete.

Napoleon ist jetzt in der 9. Klasse. Er treibt es ein wenig wie der jüngere von Steffi: Möglichst viel zu Hause sein, Freizeit haben und davon die meiste Zeit am Computer zu verbringen. Ausnahme ist sein Astronomieclub.
Sein Physiklehrer wollte ihn fördern, aber irgendwie scheint er darunter zu verstehen, dass er zuschaut und Napoleon was macht. Jetzt ist er mit dem Physikwettbewerb an uns herangetreten, bei dem ein Lehrer als Berater tätig sein soll, aber ich bin mir nicht sicher, ob ihm das bewusst ist.
In Mathe kommen wir auch nicht weiter, Napoleon kann es einfach schon... dieses Schuljahr kommt tatsächlich der Satz des Pythagoras dran!! Juhe, den haben wir in der 2. Klasse schon gelernt... Dafür ist im Dezember wieder Mathe-Akademie.

Napoleon reißt sich nicht um Förderung. In einer kleinen Pfingstfreizeit hat er erste Tendenzen zum anderen Geschlecht gezeigt, das war wirklich nett anzusehen (genau schauen durfte man natürlich nicht.... ). Die Pubertät ist in einer Hoch-Phase, er will seinen Tagesablauf selbst bestimmen, aber es klappt nicht immer gut. Ich vermisse ein wenig das Lernenwollen, die Neugier, es ist momentan wenig davon da. Aber gut, das kenne ich ja auch von Einstein, das ging erst in der Oberstufe wieder los.

Napoleon will z. B. gern nach Australien, die Schule bietet 6 Wochen Austausch mit einer Schule in Brisbane. Dafür sind aber a) die Sommerferien zu nutzen und die Fahrt ist b) als Belohnungsfahrt zu verstehen. Für besondere Leistungen, Engagement für andere/die Schule usw. Nur diejenigen, die in die 10 kommen, dürfen sich bewerben, die Plätze sind begrenzt. Traditionell sind viele Mädchen dabei (die sind ja auch lieber und sozialer). Dafür müsste er also auch was tun, mehr lernen, sich einbringen und ähliches. Will er aber nicht wirklich. Fazit?

Was in meinen Augen helfen könnte, ihn mehr zu motivieren, wäre ein echter Mentor, ein Lehrer, der Zeit hat, auf ihn eingeht, ihn zu Leistung motiviert. Aber das scheint es nicht zu geben. Leider.

Ich bau auf die Oberstufe.... ;)

Also, nichts besonders dolles von uns. Ich bin mittlerweile aber beruflich nur noch zwei Mal die Woche arbeiten, meine Berufsumstellung dauert an...

Lieben Gruß
Jutta
_________________
Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles (Goethe)
Jutta
Einstein (3/93) und Napoleon (3/99)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ripley



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.05.2010
Beiträge: 912
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 23.09.2013, 12:49
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Zitat:
In Mathe kommen wir auch nicht weiter, Napoleon kann es einfach schon... dieses Schuljahr kommt tatsächlich der Satz des Pythagoras dran!! Juhe, den haben wir in der 2. Klasse schon gelernt... Dafür ist im Dezember wieder Mathe-Akademie.

Napoleon reißt sich nicht um Förderung.

Woher nur KENNE ich das (beides!)? winkie
Passt aber doch im Gesamtpaket, bei beiden Söhnen. So scheint es mir jedenfalls.
Auch wenn ich heraushöre (heraushören will?), dass auch Du (wie ich auch) so ein klitzekleines bisschen enttäuscht bist, das v.a. Napoleon für sein Potenzial "zu wenig" aus sich rausholt. Ich für meinen Teil bemühe mich (immer mehr), dies als mein persönliches "Mutter-Problem" zu akzeptieren (Junior hat ja KEINES damit green ).
_________________
LG
Ellen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitsidia
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 921
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 07.10.2013, 22:44
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ihr zwei mit den älteren Söhnen, die so klingen, wie ich in wenigen Jahren...unserer ist jetzt schon so... mit 11...reißt sich nicht um Förderung, obwohl es immer mal wieder jemand versucht. Im Sport, in Mathe, in Englisch...ich glaube, ich verstehe es langsam, versuche, ihn zu "lassen" (ripley, Du bringst es wieder auf den Punkt, es ist ein Mutter-Problem...). Versuche sogar, MEINE Potentiale auszugraben daumen
Nina, ein großes Glück ist doch schon der Seelenfreund!!! Deines Älteren, das würde mich sehr beruhigen.

Liebe Grüße, bin auf Eure Geschichten, die unsere Zukunft schreiben, immer gespannt!
Pitsidia
_________________
Pitsidia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> Steckbriefe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge neue Schule Finna in der Grundschule 2 25.04.2015, 17:22
Keine neuen Beiträge Mal wieder eine Neue aus Berlin - Update TAfel Steckbriefe 7 10.09.2013, 12:11
Keine neuen Beiträge Haben unsere Kinbder noch eine unbesc... tinkerbell007 Der ganz alltägliche Wahnsinn 14 10.02.2013, 10:30
Keine neuen Beiträge Noch eine stolze Mama tinkerbell007 Lockrer Plausch 7 20.01.2012, 17:29
Keine neuen Beiträge Ich bin die Neue ... :-) thorres Steckbriefe 4 16.01.2012, 23:42

Tags
Liebe



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz