Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids
Anlaufstelle für Leute mit Hochbegabten Ablegern - Meinungen, Berichte, Ratschläge, Austausch
***


 

Welcome Guest: Registrieren | Login
 
FAQ | Suchen | Mitgliederliste | Benutzergruppen
 

Hörspiele für Kindergartenkinder gesucht


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> im Kindergarten Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jenny
Administrator



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5112
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 13:20
BeitragTitel: Hörspiele für Kindergartenkinder gesucht
Antworten mit Zitat

Hallo!

Nachdem meine Tochter ihre Leidenschaft für Hörspiele und kleine Geschichten von CD/Cassette entdeckt hat, wollte ich mal fragen, was eure Kinder so hören. Momentan hört sie Alexander und die Aufziehmaus , aber dann verliessen sie uns...
Wilde Kerle, Powerkicker und Drei??? wollte ich ihr noch ein wenig ersparen.

Ich suche ausdrücklich kein Disney und keine Bibi Blocksberg weil das bei uns auf dem Index steht... angenehm wären Vorschläge mit Text und Musik.

Danke!

jenny
_________________
Niveau ist keine Gesichtscreme und Stil nicht der obere Teil des Besens......

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

jenny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SilR




Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 1998
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 13:43
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

wir haben als Hörspiele alles von Astrid Lindgreen also lotta und Madita und Kinder von Saltkrokan etc.
Ansonsten haben beide Kassetten mit Liedern von Detlev Jöker.
belle hat einem MP3 Stick bekommen und hört momentan Grimms Märchen und Sophies Welt.... achso, Ernie und Bert kassetten haten meine noch massig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luna
Sponsor 2010/2011



Anmeldungsdatum: 16.08.2005
Beiträge: 473
Wohnort: Südostbayern

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 13:44
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Jenny,

Cassetten, die bei uns (unsere Kids sind ja schon etwas größer) schon lange im Bestand sind :

Die Maus - Geschichten

Sesamstraße (da haben wir eine Cassette mit Einschlafgeschichten und -liedern)

Der kleine Käfer Immerfrech (Geschichten aus der Wiese)

Zukowskis (oder steht der auch auf dem Index?) Osterhäschen CD

Sternschnuppe (diverse CDs, nett für Groß und Klein)


Die meisten von denen hat Tochter schon in recht jungen Jahren gehört.


LG
luna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grünergeist
Quiz-Gewinnerin



Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 2644

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 13:59
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Jenny,
der Renner ist bei uns Pumuckl, dann schon lange die Zauberflöte für Kinder erzählt von Karl-Heinz Böhm, die Vier Jahreszeiten als Märchen erzählt http://www.amazon.de/Handschrift-gro%C3%9Fer-Komponisten-Vivaldi-Jahreszeiten/dp/B000026FQF
die Musik wird immer angespielt.

Otfried Preusslerauf deutsch und mit Englisch von Robert Metcalf, von dem es auch viele nette Lieder gibt, die sich von Zuckowski und Co. abheben. http://www.robertmetcalf.de/

Pu der Bär, gelesen von Harry Rowohlt zitiert sie auch schon bei Gelegenheit.
http://www.amazon.de/Pu-B%C3%A4r-Geburtstagsbox-6-CDs/dp/3036913300
Die Cassetten von der Maus sind je nach Thema nett.

Auch Michel kam gut an, beliebt waren auch die Wawuschels, die fand ich nervig.

Sonst sind das alles Sachen, die ich auch noch hören kann andere verschwinden dann wieder. Wir hören uns immer durch die zum Glück sehr gut bestückte Stadtbücherei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tar-Miriel
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5260
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 14:05
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo jenny, winkie

tolle Mitmachmusik gibt es vom "Trio Kunterbunt".

Ziemlich umfangreich, aber schön vorgelesen ist das Hörbuch von Winnie Pu gelesen von Harry Rowohlt. Hat mein Großer mit 3 rauf und runtergehört bis er es fast auswendig konnte. Sind 6 CDs oder Kassetten.

Soviel erst mal.

Liebe Grüße
Tar-Miriel
_________________
"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." - Aus Sambia
Tar-Miriel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
illusia



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.12.2006
Beiträge: 99
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 14:30
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Jenny,
momentan wird hier "Jim Knopf" gehört, die neuere Fassung vom Audio Verlag. Ich habe den Vorleser Thomas Schendel live erlebt und war sehr angetan.

Gefallen hat ihm auch "Moritz und das Eiphosolis" Philosophicals/ Geschichten und Lieder. Mehr Informationen unter htttp://www.schreikönig.de.

Ansonsten fällt mir auf die Schnelle nicht viel ein. Gern gehört waren/sind die Reihe "Wieso,weshalb,warum", das "Sams", "Am Südpol denkt man es ist heiß". Ein wenig Angst machte hingegen "Das Traumfresserchen" und der 1. Teil des "Magischen Baumhauses".
Wir leihen auch viele CD in der Bibliothek aus, denn oft reichen vier Wochen für eine Hörrunde vollkommen aus.

Viele Grüße von illusia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenny
Administrator



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5112
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 14:39
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Danke! Das ist ja schon eine Menge.

Zuckowski geht noch so gerade da find ich Jöcker nerviger. Pumuckel würd ich auch gerne umgehen, hab da eine dunkle Erinnerung *schauder* -ist das nicht so eine fiepsig schräge schreckliche Stimme??

Preussler hab ich auch noch irgendwo, muss ich glatt mal suchen gehen und die Klassik für Kinder -Reihe gibt es hier auch. Hätte das nur erst später angeboten... so auch mausgeschichten, da gibt es auch ein paar bei uns.

Trio Kunterbunt klingt klasse, kannte ich noch gar nicht! Und Pu der Bär steht jetzt auch auf der Wunschliste.

winkie jenny
_________________
Niveau ist keine Gesichtscreme und Stil nicht der obere Teil des Besens......

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

jenny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alice
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 2419
Wohnort: Bayerisch-Schwaben

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 15:08
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Von Zuckowski ist sehr schön "Der kleine Tag". Von Detlef Jöcker fand ich das "Der kleine Eisbär" (wohin fährst Du) Musical eigentlich ganz hörbar und nicht ganz so betulich. Und vielleicht eher für jüngere Kinder.

Sehr geliebt hat der Schnurps die 1000 Themen CDs von Angela Lenz, da gibt es die Themen Dinosaurier, Piraten, Meer, Garten, Körper, Haustiere, Hexen & Zauberer. Auch die Reisemaus von Angela Lenz ist sehr nett, davon gibt es auch ziemlich viele verschiedene Reiseziele. Alle CDs mit Geschichte und Liedern. Vom Alter her auch schon okay für die Prinzessin.

Dann fanden wir die vier Hörspiele von Jako-o rund um Tom, Max, Lena, Phine und später auch Anna und Paul ganz toll. Ebenfalls Geschichte und Lieder. Hat der Schnurps auch so mit drei angehört, mag er aber immer noch sehr gerne. Eigentlich wohl eher für (Schul-)Kinder, das muss Dich aber ja nicht stören.

Sehr sehr schön sind auch "Der Sängerkrieg der Heidehasen". Und "Tatatuck". Von dem Tatatuck-Team gibt es auch "Kleiner König Kalle Wirsch" und "Der Löwe ist los", ebenfalls sehr empfehlenswert. Auch alles Geschichte und Lieder.

Brauchst Du noch mehr? ;)


Zuletzt bearbeitet von Alice am 12.02.2007, 16:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tar-Miriel
Sponsor 2010/2011


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5260
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 15:11
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Jenny, winkie

hatte vorhin Probleme hier und konnte nicht ausführlich antworten, deshalb noch mal ein Nachtrag:

jenny hat folgendes geschrieben:

Trio Kunterbunt klingt klasse, kannte ich noch gar nicht!


Das Trio Kunterbunt ist hier eine lokale Größe, wird aber auch langsam bundesweit bekannt. Es gibt z. B. auch schon tolle Sandmännchenfolgen mit ihren Liedern und Geschichten. Von Wolgang Hering gibt es auch mittlerweile ganz viel Literatur zum Thema Bewegungslieder für Kinder und viele Lieder sind auch fürs Kinderturnen hervorragend geeignet.

Meine persönlichen Favoriten:

Tausend Träume (Live-CD) ist total schön
Marzipan beim Fahrradfahren
("Meine Biber haben Fieber" ist hier der absolute Renner bei Jung und Alt)

Die "Klitzekleinen Riesen" bzw. die "Riesengroßen Zwerge" sind wirklich für die ganz kleinen und werden im Dauerbetrieb ziemlich nervig.
Alle anderen sind auch in der Endlosschleife ganz gut zu verkraften
green und auch meine Großen hören sie immer noch gern.

Liebe Grüße
Tar-Miriel
_________________
"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht." - Aus Sambia
Tar-Miriel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
grünergeist
Quiz-Gewinnerin



Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 2644

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 15:16
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Pumuckl kreischend? Niiie im Leben, klar, ich liebe Hans Clarin, der ist nicht nur kreischend sondern auch zutiefst traurig, eingeschüchtert usw. alles in dieser quäkigen Stimme.
Die meiste Klassik für Kinder kam nicht so an nur die beiden, die überwiegend die Geschichten erzählen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NinaHH
Sponsor 2010/2011



Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 1033
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 15:20
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Hallo Jenny,

ganz schöne Musik, auch zum "Mittanzen" (lange Schlange, Tanz mit Tüchern etc.) ist auf der "Heute tanzen wir" von Klaus W. Hoffmann/Klaus Neuhaus. Die hatten wir, als ich mal mit dem Söhnchen in einer musikalischen Kleinkindgruppe war, wirklich nett und nicht so nervig wie Jöcker (wobei ich Zuckowski auch nicht nervig finde, da war bei uns immer die "Vogelhochzeit" hoch im Kurs, "der kleine Tag" dann eher für etwas Ältere).
Auch Frederik Vahle (z.B. "der Spatz") finden wir ganz schön.

Ich glaube, so richtig "Hörspiele", also nur reden ohne Musik, fanden meine erst so ab 4 Jahren interessant, jetzt mögen sie die Lindgren-Hörspiele gern.

Meine Tochter (gerade 6) ist ja momentan auch ganz vernarrt in Mozart und wir haben eine nette Kassette aus der Bücherhalle geliehen: "Das Wunderkind aus Salzburg", erzählt von Will Quadflieg, mit viel Musik (natürlich Mozart...), aber das ist vielleicht auch noch nicht so passend!?

Liebe Grüße von Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Si



Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 15.09.2006
Beiträge: 328

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 15:24
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von Si am 07.03.2008, 14:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice
Sponsor


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 2419
Wohnort: Bayerisch-Schwaben

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 15:42
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Si, stimmt, die sind auch ganz wichtig und toll. Also am besten sind meiner Meinung nach das erste (Ritter Rost - das Musical), dann "...und die Hexe Verstexe" und "... und das Gespenst". Dann kommt Prinz Protz.

"macht Urlaub" und "feiert Geburtstag" und "Weihnachten" sind auch nett und als Fan braucht man die natürlich, aber die ersten drei finde ich richtig spitzenklasse und diese letzten haben nur einige Highlights, sind aber nicht durchweg grandios. (Wobei bei Weihnachten das Lied "Hier kommt Paolo mit dem Pizzablitz" schon einiges herausreißt.)


Zuletzt bearbeitet von Alice am 12.02.2007, 16:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SilR




Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 1998
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 16:04
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ritter Rost haben meine weg gelegt, aber was bei uns noch ganz groß rauskommt ,mit Musik und viel Erzählung, ist die Reisemaus - die höre sogar ich gerne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenny
Administrator



Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 5112
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 16:14
BeitragTitel:
Antworten mit Zitat

Ritter Rost hören hier alle gerne. Prinzessin singt immer "so kocht die Oma von Ritter Rost" (keine Ahnung aus welcher CD das ist) . Die ganz neue "Ritter Rost kommt in die Schule" würd ich ähnlich wie den Urlaub und Weihnachten(und rutscht die Pizza auch mal in den Ritz von Sitze) wie Alice einordnen, obwohl da auch einige Highlights drauf sind(Fein gemacht! mein absoluter Favorit!)

Sammelt mal weiter, der nächste Geburtstag kommt bestimmt!

jenny

edit:
@tar, ich hatte zwischenzeitlich gegoogelt und so schon gelesen was die so machen. Da sind ganz viele Sachen drauf, die ich aus verschiedenen Spielgruppen der letzten 12 Jahre kenne, hab mich echt gefreut die wiederzuentdecken!
_________________
Niveau ist keine Gesichtscreme und Stil nicht der obere Teil des Besens......

Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden.

jenny


Zuletzt bearbeitet von jenny am 12.02.2007, 16:20, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Freundeskreis netter Leute mit schlauen Kids Foren-Übersicht -> im Kindergarten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4
Gehe zu:  

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kindergartenkinder 2007 - der Vollstä... jenny im Kindergarten 4 08.05.2007, 14:04

Tags
CD, Garten, Kinder, Spiele



phpBB 2.0.23
Template by BMan1

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz